Einstellung VHS-Kursbetrieb bis 29. Mai 2020

zurück



Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe VHS-Kursteilnehmerinnen und VHS-Kursteilnehmer,

nachdem nun seitens der Bayerischen Staatsregierung das weitere Vorgehen hinsichtlich der Corona-Pandemie kommuniziert wurde, möchten wir Sie gerne über das weitere Vorgehen bezüglich der von Ihnen gebuchten VHS-Kurse informieren.

Der VHS-Kursbetrieb wird von uns aufgrund der behördlichen Rahmenbedingungen bis Pfingsten ausgesetzt.




VHS-Kurse, die bis Pfingsten ohnehin beendet worden wären, werden nicht verschoben und finden ihren Abschluss. Eine Rückerstattung der Kursgebühr - abzüglich bereits stattgefundener Einheiten - wird gesammelt zum 29.05.2020 veranlasst.

VHS-Kurse, für die Termine auch nach Pfingsten angesetzt sind, sollen nach den Pfingstferien planmäßig stattfinden, sofern dann keine Verfügungen seitens des Staates dagegen sprechen. Die Einheiten dieser Kurse, die aufgrund der Kurspause nicht stattgefunden haben, werden zum 24.07.2020 erstattet. Gleiches gilt für Kurse, die nach Pfingsten aus organisatorischen Gründen nicht mehr abgehalten werden können.

Einzelveranstaltungen bis Ende Mai werden bis auf wenige Ausnahmen entfallen oder auf den Herbst verlegt.

Wir hoffen und wünschen uns, den VHS-Kursbetrieb nach Pfingsten wieder aufnehmen zu können. Über den aktuellen Sachstand werden wir Sie Ende Mai erneut informieren.

Eine gute Nachricht haben wir für Sie: Aktuell sind wir dabei, ein VHS-Sommerprogramm zu entwickeln, das zwischen 25.07.2020 und 20.09.2020 geplant ist.

Wir bedanken uns für Ihre Geduld und das Verständnis und stehen bei Rückfragen gerne zur Verfügung.

Anton Eckert

VHS-Geschäftsführer, Kulturreferent


nach oben
 

Volkshochschule Forchheim

Hornschuchallee 20
91301 Forchheim

Telefon & Fax

Telefon: 09191/86-1060
Fax: 09191/86-1068

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG