VHS-Wanderung: Rund um die Burgen von Aufseß und nach Heckenhof

ls 10. Mai 2017

zurück



Am Sonntag, 21.05.2017 lädt die VHS des Landkreises Forchheim in Kooperation mit „Gscheitgut“, begleitet von der Autorin Katharina Down, zu einer Wanderung durch die Fränkische Schweiz ein. Die Leitung dieser Exkursion liegt in den bewährten Händen von Kulturreferent Toni Eckert. Katharina Down stammt aus Lauf an der Pegnitz und lebt mittlerweile in England. Ihr ist kein Weg zu weit, um ihren viel beachteten Roman „Der goldene Harnisch“ (Fahner Verlag) vorzustellen.





Die Wanderung führt zunächst zum Privatschloss Oberaufseß. Baronin von Aufseß öffnet ihre Türen zur schönen Anlage mit dem romantischen Garten, in der jedes Jahr das Theatersommerfest gefeiert wird. Über die beeindruckende Lindenallee geht es weiter zum Hugoturm und nach Unteraufseß. Hier und da an exponierten Stellen liest Katharina Down aus ihrem historischen Roman und nimmt uns mit ins Spätmittelalter, auf die Spuren des zehnjährigen Bauernsohns Ludwig, der als Knappe auf der Burg Rothenberg arbeiten soll, bald aber verbannt wird und sich in den Wirren der Zeit bewähren muss. Die Geschichte spielt zwischen Nürnberg und dem Schnaittachtal und ist der erste Teil einer Trilogie. Nach so viel Kultur nehmen wir uns auch Zeit für eine „gscheitgute“ Einkehr. Im Brauereigasthof Rothenbach, Aufseß gibt es nicht nur Biergenuss vom Feinsten, sondern auch kulinarische Gaumenfreuden.

Kommen Sie mit auf eine Reise ins spätmittelalterliche Franken …

Nach dem Essen dürfen wir einen Blick in das geschichtsträchtige Privatschloss Unteraufseß des Freiherrn von Aufseß werfen: Schlosskapelle, Schlosskirche und die alte Burg mit dem Studierzimmer von Hans von Aufseß öffnen für uns ihre Tore. Anschließend führt uns der Weg nach Heckenhof zum ehemaligen Rittergut der Herren von Aufseß und heutigem Kathi Bräu bevor wir weiter nach Oberaufseß wandern, zum Ausgangspunkt der Wanderung.

Treffpunkt: 9 Uhr in Oberaufseß

Parkplatzeinweisung an der Straße Oberaufseß nach Neuhaus (etwa 300m nach dem Abzweig Oberaufseß)

Preis: 19,50 € (inkl. gscheitgutem Mittagessen aus Regionalprodukten)

Weglänge: ca. 16 km (Gehzeit ca. 5 Stunden)

Rückkehr: gegen 18 Uhr

Anmeldungen sind möglich bis zum 18.05.2017 unter www.vhs-forch¬heim.de oder Tel. 09191/861060


nach oben

Volkshochschule Forchheim

Hornschuchallee 20
91301 Forchheim

Telefon & Fax

Telefon: 09191/86-1060
Fax: 09191/86-1068

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG