Fastrecovery - schneller fit mit dem neuen Gelenk

zurück



Für diese Veranstaltung ist keine Anmeldung erforderlich

Donnerstag, 14. März 2019 19:30–21:00 Uhr

Kursnummer EB005
Dozent Dr. Hans Fünfgelder
Datum Donnerstag, 14.03.2019 19:30–21:00 Uhr
Gebühr kostenlos
Ort

Resengörgsaal
Hauptstr. 36
91320 Ebermannstadt

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Fast jeder Mensch bekommt in seinem Leben eine Abnützung (Arthrose) im Knie - oder Hüftgelenk. Die OP-Verfahren und Implantate sind heute in den Händen von Spezialisten so ausgereift, dass in den nächsten Jahren hier keine wesentliche Verbesserung mehr erzielt werden kann. In dem Bemühen bewährtes noch besser zu machen, gehen die Ärzte des Endoprothesenzentrums Klinik am Heinrichsdamm in Bamberg neue Wege und haben ein Verfahren entwickelt, mit dem seit 2017 bereits weit über 500 Patienten erfolgreich eine neues Gelenk oder Hüftgelenk erhalten haben. Fastrecovery stellt den Faktor Mensch in den Mittelpunkt. Je besser vorbereitet die Patienten in die OP gehen, desto besser sind die Behandlungsergebnisse und desto schneller kommen die Patienten wieder auf die Beine. Z.B. erhalten alle bereits VOR dem geplanten Eingriff intensive Schulungen und Physiotherapie. Der ärztliche Leiter der Klinik Dr. Hans Fünfgelder stellt das vom deutschen Patent- und Markenamt geschützte fastrecovery Behandlungsverfahren vor.


nach oben
 

Volkshochschule Forchheim

Hornschuchallee 20
91301 Forchheim

Telefon & Fax

Telefon: 09191/86-1060
Fax: 09191/86-1068

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG