Skip to main content

Leutenbach

Anmeldung:

VHS-Geschäftsstelle
Hornschuchallee 20
91301 Forchheim

Tel. 09191/86-1060

ab Dienstag, 30.01.

Anmeldung über das Internet sowie schriftliche, telefonische oder persönliche Anmeldung in der jeweiligen Außenstelle

Bezahlung der Kursgebühr: schriftliche, telefonische und Online-Anmeldung ist nur mit SEPA-Lastschriftmandat möglich, persönliche Anmeldung mit Barzahlung oder SEPA-Lastschriftmandat.

Leitung

Brigitte Wagner, Leitung, Leutenbach
Brigitte Wagner
Leitung, Leutenbach

Kursliste

Loading...
Kinderturnen (3 - 4 Jahre)
Mo. 19.02.2024 16:00
Leutenbach

Kursnummer LE002
Kursdetails ansehen
Gebühr: 42,00
Dozent*in: Silke Batz
Kinderturnen (5 - 6 Jahre)
Mo. 19.02.2024 17:00
Leutenbach

Kursnummer LE003
Kursdetails ansehen
Gebühr: 42,00
Dozent*in: Silke Batz
Yogilates
Di. 20.02.2024 17:30
Leutenbach

Diese interessante Mischung aus Yoga und Pilates üben wir mit eigener Matte im Rahmen des Kurses.

Kursnummer LE008
Kursdetails ansehen
Gebühr: 42,00
Dozent*in: Silvia Pfeufer
Yogilates
Di. 20.02.2024 18:45
Leutenbach

Diese interessante Mischung aus Yoga und Pilates üben wir mit eigener Matte im Rahmen des Kurses.

Kursnummer LE009
Kursdetails ansehen
Gebühr: 42,00
Dozent*in: Silvia Pfeufer
Rückhalt - die Wirbelsäule trainieren, den Rücken stärken
Mi. 21.02.2024 15:45
Leutenbach

- für mehr Beweglichkeit - für mehr Bewegungsfreude - für ein besseres Körpergefühl Schaffen Sie sich einen Ausgleich zum täglichen Allerlei! Mit funktioneller Gymnastik, Wahrnehmungsübungen und Entspannung können Sie Ihre gesamte Muskulatur trainieren und stärken. Dazu gibt es ausgiebige Informationen und Tipps für ein rücken- und kniefreundliches Verhalten. Erfahren Sie, wie man Verspannungen rechtzeitig vorbeugt!

Kursnummer LE004
Kursdetails ansehen
Gebühr: 42,00
Dozent*in: Birgit Kaletsch
Rückhalt - die Wirbelsäule trainieren, den Rücken stärken
Mi. 21.02.2024 16:50
Leutenbach

- für mehr Beweglichkeit - für mehr Bewegungsfreude - für ein besseres Körpergefühl Schaffen Sie sich einen Ausgleich zum täglichen Allerlei! Mit funktioneller Gymnastik, Wahrnehmungsübungen und Entspannung können Sie Ihre gesamte Muskulatur trainieren und stärken. Dazu gibt es ausgiebige Informationen und Tipps für ein rücken- und kniefreundliches Verhalten. Erfahren Sie, wie man Verspannungen rechtzeitig vorbeugt!

Kursnummer LE005
Kursdetails ansehen
Gebühr: 42,00
Dozent*in: Birgit Kaletsch
Pilates-Training - der Faszien Fitmacher
Mi. 28.02.2024 18:00
Leutenbach

Ein Training für mehr Beweglichkeit, mehr Elastizität, weniger Verklebungen und weniger Verspannungen. Das Ganzkörpertraining nach Josef Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Deshalb ist Pilates aufgrund der Übungen, die viel Wert auf Vordehnung vor der Kraftentwicklung legen, ganz automatisch ein perfektes Faszientraining. Im Zentrum stehen Bauch, Hüften, Po und Rücken, die Körpermitte, im Pilates auch „Powerhouse“ genannt. Pilates kräftigt, entspannt und dehnt auf sanfte Weise die tiefen Muskeln. Der Körper wird straff und geschmeidig, die Haltung aufrecht. Die Bewegungen werden sehr bewusst und mit großer Konzentration ausgeführt. Die Übungen sind sehr effektiv und zeigen rasch Erfolge. Neue wissenschaftliche Studien haben mittlerweile gut belegt, dass die klassische Trainingslehre um Aspekte des Faszien Trainings erweitert werden muss. Gut für – alle, die sich ein effektives Training für den ganzen Körper wünschen. In jedem Alter geeignet! Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, warme, rutschfeste Socken, Gymnastikmatte oder Decke, Handtuch (evtl. ein flaches Kissen) und einen Over Ball. Desweitern zum Berollen: 1 Black Roll, Tennisball und falls vorhanden kleine Black Roll und kleine Black Roll Kugel.

Kursnummer LE007
Kursdetails ansehen
Gebühr: 37,80
Dozent*in: Birgit Kaletsch
EU 2.0: Wege aus der Dauerkrise
Do. 29.02.2024 19:00
Leutenbach

Europa steht mächtig unter Druck. Vor der Haustüre tobt ein Krieg in der Ukraine. Die Briten haben die EU verlassen, doch auch in anderen Mitgliedsstaaten sind die Populisten auf dem Vormarsch. Der deutsch-französische Motor stottert. Vor allem China nutzt die Uneinigkeit der Europäer aus, kauft sich in die Infrastruktur ein und treibt Keile in die Gemeinschaft. Das einstige Erfolgsmodell Europa steckt in einer Selbstblockade. Das soziale Gefälle ist groß. Und nun sollen die Ukraine und weitere Balkanstaaten aufgenommen werden. Kann das gutgehen? Oder: Wie kann die EU wieder zu neuer Stärke kommen? Referent: Georg Escher, Freier Journalist / Referent / Moderator für Außen- und Sicherheitspolitik EU, Nahost, USA, Afrika

Kursnummer LE013
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in:
Tango Argentino - mit allen Sinnen tanzen
Fr. 01.03.2024 19:00
Leutenbach

Wir beschäftigen uns mit den Grundlagen des Tango Argentino, gehen dabei jedoch weit darüber hinaus. Die Schärfung unserer Sinne (Sehen, Hören, Spüren, kinästhetischer Sinn … ) führt uns zu einem bewussten und achtsamen Umgang mit uns selbst und den anderen. Wir gehen systematisch und strukturiert vor und legen in diesem Kurs den Grundstein dafür, die Musik Schritt um Schritt frei improvisiert zu tanzen. Der Kurs ist für Tänzerinnen und Tänzer mit jeglicher Tanzvorerfahrung wertvoll - Aufgeschlossenheit für Neues vorausgesetzt. Einzelanmeldungen sind uns auch willkommen, da immer mehr Frauen an der Führungsrolle Gefallen finden. Je Person 1 Anmeldung.

Kursnummer LE010
Kursdetails ansehen
Gebühr: 83,20
Dozent*in: Egon Wenderoth
Das Versorgungsnetz der Zukunft Im Spannungsfeld zwischen Regulierung und Innovation
Do. 21.03.2024 19:00
Leutenbach
Im Spannungsfeld zwischen Regulierung und Innovation

Die Energiewirtschaft in Deutschland hat sich durch den gesellschaftlichen Konsens für eine umfassende Energietransformation stark verändert. Dabei sorgt der Netzbetreiber als reguliertes Unternehmen unter sich stark veränderten Bedingungen weiterhin für eine hohe Versorgungssicherheit. Gleichzeitig ist er auch verantwortlich für die Netzeinbindung von volatil einspeisenden Quellen aus erneuerbaren Energien wie Wind und Solar. Das fordert den Ingenieurgeist heraus. Über verschiedene aktuelle Aspekte der Energiewirtschaft, die dringend zu lösen sind, damit weiterhin die Lichter an bleiben, möchte Mike Hermann mit Ihnen diskutieren. Referent: Mike Hermann Diplom-Ingenieur TenneT TSO GmbH Referent und Berater für Europäische Energie- und Regulierungspolitik

Kursnummer LE014
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in:
Vital-Harmonie für Körper, Geist und Seele aus Sicht der TCM
Mo. 08.04.2024 18:30
Leutenbach

In diesem Vortrag erfahren Sie: •Was Sie über die Basis der TCM: die Fünf-Wandlungsphasen wissen sollten und wie Sie gezielt auf Yin und Yang Einfluss nehmen können, um Ihr energetisches Gleichgewicht wiederherzustellen •Wie Sie sich im Herbst vor Lunge-Qi-Mangel, Allergien oder Darmentzündungen und im Winter vor schweren Erkältungen, Dauermüdigkeit und Blasenentzündungen schützen können •Wie Sie mit Hilfe der Akupunktmassage, Ihre Selbstheilungskräfte aktivieren können •Wie eine speziell für Herbst und Winter abgestimmte Ernährung dazu beitragen kann, Ihre Gesundheit zu stabilisieren •Welche Qi Gong Übungen Ihnen helfen können, Ihre Vitalität auch bei Kälte zu steigern Der Vortrag wird durch Medien unterstützt und durch zahlreiche Übungen aufgelockert.

Kursnummer LE011
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,40
Dozent*in: Yan Yan Zhao
Wie wir jung bleiben können - Impulse für eine gesunde Lebenseinstellung
Di. 23.04.2024 18:30
Leutenbach

Wir sprechen darüber, wie wir unseren Alltag achtsam und bewusst gesundheitsförderlich gestalten: - wie wir uns ernähren sollten. - welchen sportlichen und weiteren Aktivitäten wir nachgehen können und wie. - welche Bewegungsmöglichkeiten wir im Alltag haben. - und insbesondere, mit welchen Gedanken und Vorstellungen wir die aufgeführten Themenbereiche begleiten, damit sie die gewünschte Wirkung entfalten.

Kursnummer LE012
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,60
Dozent*in: Egon Wenderoth
Die neue Regionalmacht? Zur Rolle der Türkei im Nahen Osten
Do. 25.04.2024 19:00
Leutenbach
Zur Rolle der Türkei im Nahen Osten

Der türkische Präsident Erdoğan ist einer der am längsten im Amt befindlichen Machthaber Europas: Bereits seit 2001 lenkt er die Geschicke der Türkei und damit des geostrategisch bedeutsamen Landes an der Grenze „zwischen Orient und Okzident“. In außenpolitischer Hinsicht verfolgt die Türkei unter Erdoğan schon seit Langem eine Strategie des Aufstiegs zur unverzichtbaren Regionalmacht im Nahen und Mittleren Osten. Hierfür taktiert Erdoğan geschickt zwischen den Interessenssphären und Organisationen des Westens und bedeutsamer Mächte wie Russland, dem Iran oder Saudi-Arabien. Unser Vortrag soll die geostrategische Ausrichtung der Türkei aufzeigen und zur Diskussion über die Schwierigkeiten und Perspektiven des türkischen „Machtanspruchs“ anregen. Referent: Simon Moritz, Diplom-Politologe Dozent für politische Erwachsenenbildung

Kursnummer LE015
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in:
Bin ich denn meines Bruders Hüter? Biblische Perspektiven auf Verantwortung, Nächstenliebe und Freiheit
Do. 16.05.2024 19:00
Leutenbach
Biblische Perspektiven auf Verantwortung, Nächstenliebe und Freiheit

Die Antwort des Brudermörders Kain auf Gottes Frage nach seinem Bruder Abel (Genesis 4,9) stellt letztlich die klassische Frage nach der Verantwortung des Menschen – für sein Handeln in der Welt, im Gegenüber zu den Mitmenschen und im Angesicht Gottes.Was meint Verantwortung überhaupt? Wie begründet sie sich – ethisch, christlich, individuell, politisch? Tragen Christ:innen besondere Verantwortung? Und: Gibt es auch Grenzen der Verantwortung?Die Veranstaltung will über diese und andere Fragen ins Gespräch kommen - unter biblischer Perspektive und anhand entsprechender Texte und Beispiele. Referent: Claudio Ettl Stellvertretender Akademiedirektor Caritas-Pirckheimer-Haus, Nürnberg Ressortleiter Theologie, Spiritualität und Philosophie

Kursnummer LE016
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in:
Loading...
22.02.24 22:13:03