Skip to main content

Wanderung zum Schloss Greifenstein mit Besichtigung

Das Ende des 2. Weltkrieges ist 80 Jahre her. Der Antisemitismus und der Rechtsextremismus sind aktuell die beherrschenden Themen. Das Adelsgeschlecht Stauffenberg mit dem Hitler- Attentäter Oberst Claus von Stauffenberg und das Schloss Greifenstein sowie der Judenfriedhof oberhalb von Heiligenstadt erinnern und mahnen uns zugleich.
Eigenanreise zum Treffpunkt in Heiligenstadt, im Anschluss Einkehr bei Brauerei Aichinger am Marktplatz möglich.
Leichte Wanderung ca. 5 km, Anstiege 160 steile Höhenmeter
Treffpunkt: 14.00 Uhr Marktplatz Heiligenstadt

Material

inkl. Eintritt und Führung

Wanderung zum Schloss Greifenstein mit Besichtigung

Das Ende des 2. Weltkrieges ist 80 Jahre her. Der Antisemitismus und der Rechtsextremismus sind aktuell die beherrschenden Themen. Das Adelsgeschlecht Stauffenberg mit dem Hitler- Attentäter Oberst Claus von Stauffenberg und das Schloss Greifenstein sowie der Judenfriedhof oberhalb von Heiligenstadt erinnern und mahnen uns zugleich.
Eigenanreise zum Treffpunkt in Heiligenstadt, im Anschluss Einkehr bei Brauerei Aichinger am Marktplatz möglich.
Leichte Wanderung ca. 5 km, Anstiege 160 steile Höhenmeter
Treffpunkt: 14.00 Uhr Marktplatz Heiligenstadt

Material

inkl. Eintritt und Führung

  • Gebühr
    10,00 €
  • Kursnummer: SE015
  • Start
    Sa. 20.07.2024
    14:00 Uhr
    Ende
    Sa. 20.07.2024
    17:00 Uhr
  • Dozent*in:
    Helmut Krämer
    Geschäftsstelle: Forchheim
    Treffpunkt: Marktplatz Heiligenstadt
24.07.24 16:56:29