Skip to main content

Studienreisen

Bei den Studienreisen handelt es sich um Gruppenreisen, die nur mit einer Mindest- und Maximalteilnehmerzahl durchgeführt werden können.

Soweit die detaillierten Ausführungen für die Studienreisen beim Erscheinen des VHS-Programmheftes noch nicht aufliegen, können Sie sich in die entsprechende Interessentenliste eintragen lassen. Sie bekommen dann die Reiseausschreibung unverbindlich zugesandt.

Ab diesem Zeitpunkt ist eine verbindliche, schriftliche Anmeldung möglich.

Programm- und Preisänderungen vorbehalten!

Anmeldung und Auskunft: VHS-Büro, Tel. 09191/8610-60

Weitere Informationen

hier finden Sie die Downloads:

Loading...
Vortrag: „The Kingdom“ und “The Rebel County“ - - Eine Bilder-Reise durch die irischen Grafschaften Cork und Kerry -
Do. 01.12.2022 19:30
Forchheim

Die Grafschaften Cork (the „Rebel County“) und Kerry (the „Kingdom“) im Südwesten Irlands zählen zu den landschaftlich schönsten und abwechslungsreichsten Regionen der „Grünen Insel“. Küstenformationen, etwa bei Mizen Head oder Sheep’s Head, mit herrlichen Klippen und Stränden gehen über in Moorgebiete, kleinteilige Wiesen- und überraschend hohe Berglandschaften. Der Ring of Kerry oder die Dingle Halbinsel sind weltberühmt für ihre so zahlreichen vor- und frühgeschichtlichen Monumente, etwa aus keltischer und frühchristlicher Zeit. Vorgelagerte Inseln wie Cape Clear, die Weltkulturerbstätte Skellig Michael oder die „literarische“ große Blasket Insel erlauben einzigartige „Inselerfahrungen“! Und der vorbeiziehende Golfstrom treibt gerade in Cork und Kerry ein wahres Blüten- und Pflanzenwunder hervor. Und auch literarisch und musikalisch zählen diese Grafschaften zu den lebendigsten der „Grünen Insel“. Diese Region also eignet sich ganz besonders für eine herrliche Wanderstudienreise! Der Referent des heutigen Abends, der seit über 35 Jahren in Kerry lebt, wird Ihnen einen tiefen Einblick in seine Wahlheimat geben. Er wird zudem die für Juni nächsten Jahres geplante Wanderstudienreise der VHS dorthin als Reiseleiter begleiten.

Kursnummer ST006A
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Eckhard Ladner
Die Normannen Studienfahrt zur Ausstellung im Reiss-Engelhorn Museum Mannheim
Do. 23.02.2023 07:00

Die Reiss-Engelhorn-Museen widmen sich in einer umfassenden kulturhistorischen Ausstellung zum ersten Mal im deutschsprachigen Raum der faszinierenden Geschichte der Normannen. In einem spannenden Bilderbogen zeigen sie, wie aus Wikingern Normannen wurden, die seit dem 9. Jahrhundert das Gesicht Europas veränderten. Auf den Spuren der Nordmänner begeben sich die Besucher auf eine Reise von Skandinavien bis ans Mittelmeer, von der Ostseeküste bis nach Byzanz. Über allem steht die Erkenntnis, dass Vernetzung keine Erfindung des 21. Jahrhunderts ist: Die Geschichte der Normannen ist die Geschichte von Mobilität, Eroberung und Innovation. Sie hat die Entwicklung Europas maßgeblich mitgestaltet. Die Schau beleuchtet anhand 300 hochkarätiger Leihgaben aus großen europäischen Sammlungen hochaktuelle politische und gesellschaftliche Fragen aus historischer Perspektive. Kostbare Kunstgegenstände, Präziosen sowie Waffen und exotische Handelswaren spiegeln den kulturellen Austausch von Orient und Okzident wider. Abfahrt: Forchheim, Berufschule (Fritz-Hoffmann-Strasse), 7.00 Uhr; Einführungsvortrag im Bus; Ausstellungsbesuch mit Führung; freie Zeit zur individuellen Vertiefung der Ausstellung bzw. Dauerausstellung des Hauses oder zum Mittagessen; ggf. Besuch der Jesuitenkirche; Rückfahrt gegen 15.30 Uhr. Anmeldung bis drei Tage vorher erforderlich!

Kursnummer ST004
Kursdetails ansehen
Gebühr: 68,00
Dozent*in: Toni Eckert
Interessentenliste: Opern- und Kulturfahrt - München
Sa. 25.02.2023 11:30

Voraussichtliches Programm: Busfahrt nach München, Zwischenstopp Kloster Plankstetten mit Kirchenführung und gemeinsamen Mittagessen. Anschließend Besuch der Oper "Manon Lescaut" im Nationaltheater. Bitte lassen Sie sich in die Interessentenliste eintragen, Sie bekommen die Ausschreibung zugeschickt, sobald wir die Kartenzusage haben. Rückkunft in Forchheim gegen 22.30 Uhr geplant

Kursnummer ST003A
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Dr. Dieter George
Backsteingotik in Mecklenburg-Vorpommern
Do. 27.04.2023 07:00

Viertägige Studienreise mit dem Bus und drei Übernachtungen. Gewaltige Kirchen und Klöster, prachtvolle Rat- und Bürgerhäuser, mächtige Wallanlagen und Stadttore künden von der florierenden Hansezeit im deutschen Norden. Drei Jahrhunderte befand sich das europäische Wirtschaftszentrum des Mittelalters an der Ostsee. Zeugnisse des Reichtums und der Macht dieser Zeit überdauern bis heute in strahlend rotem Backstein. Das im Ostsee-Raum verwendete Baumaterial verleiht den Hansestädten entlang der Küste als auch in kleineren Ortschaften und Dörfern im Landesinneren noch heute ihr charakteristisches Gepräge. Wir wollen Waren, Schloss Wörlitz, Malchow, Röbel und Dessau besuchen und eine Schifffahrt auf der Müritz unternehmen. Bitte lassen Sie sich in die Interessentenliste eintragen, Sie bekommen die Ausschreibung dann zugeschickt.

Kursnummer ST005
Kursdetails ansehen
Gebühr: 480,00
Dozent*in: Volker Schlesinger
Interessentenliste: Irland - Inseln, Klippen, unendliche Weiten. Wandern im irischen Südwesten
Sa. 03.06.2023 06:00

Geplanter Reiseverlauf: Anreise nach Irland, Transfer in den Südwesten der grünen Insel Mögliche Programmpunkte: Wanderung auf Sheep Head Peninsula (kleinste der 5 Halbinseln, die in südwestlicher Richtung in den Atlantik hinausragen); Bootsfahrt hinaus auf Cape Clear, südlichste Insel Irlands, irisch-sprachiges Gebiet, Wanderung in Begleitung von Dorothee Kelly (Deutsche, Spezialistin für die irische Sprache und Übersetzerin, lebt auf Cape Clear); auf dem Weg nach Killarney von Kenmare aus Wanderung auf der Old Kenmare Road bis zum Torc Waterfall; Walk am Ring of Kerry (Teil des Kerry Way) nach Bootsfahrt zum Brandon Cottage. Von dort aus durchs Black Valley bis zum Lough Acoose; Great Blasket Island (Literatur und Wanderung); Skellig Michael (Weltkulturerbestätte); Wanderung auf Valentia zum Bray Head oder den westlichsten Zipfel des Kerry Way von Waterville bis Derrynane House (Strandaufenthalt) Bitte lassen Sie sich in die Interessentenliste eintragen, Sie bekommen die Ausschreibung dann zugeschickt.

Kursnummer ST006B
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Silvia Bessler
Interessentenliste: Polen mit Schlesien und die nördliche Slowakei
Mi. 13.09.2023 06:00

Geplanter Reiseverlauf: Am ersten Tag der Studienreise wird als Tagesziel die deutsch-polnische Grenzstadt Görlitz an der Oder angesteuert. Nach der Besichtigung der an Sehenswürdigkeiten reichen Stadt Übernachtung in Görlitz. Weiterreise in die niederschlesische Metropole Breslau mit Besichtigung von Rynak (Hauptmarkt) mit dem gotischen Rathaus, Universitätsviertel und den Kirchen der Sandinsel. Am Folgetag Fahrt in das grandiose Krakau und Besichtigung der höchst attraktiven Altstadt mit Rynek, Marienkirche (Veit-Stoß-Altar) und Tuchhalle. Nach einer Übernachtung in Krakau Besuch des Wawel. Im Anschluß Weiterfahrt nach Zakopane am Fuß der Hohen Tatra. Übernachtung im wichtigsten polnischen Wintersportzentrum. Am Folgetag Fahrt durch die beindruckende Naturlandschaft zwischen Tatra und Fatra in der nördlichen Slowakei über Zilina nach Bratislava. Besuch der Altstadt der slowakischen Hauptstadt und Übernachtung. Am letzten Tag Stadtrundfahrt mit Besuch des Burghügels, danach Rückreise nach Forchheim über Wien, Linz und Passau. Bitte lassen Sie sich in die Interessentenliste eintragen, Sie bekommen die Ausschreibung dann zugeschickt.

Kursnummer ST007A
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Toni Eckert
Loading...