Skip to main content

Gesellschaft

Vortrag: Erben und Vererben - oder doch Verschenken?
Di. 27.09.2022 19:00

Das ist nicht nur ein Thema für Ältere. Welche Möglichkeiten habe ich, meinen letzten Willen festzuschreiben, darf ich selbst ein Testament verfassen, oder brauche ich dazu eine amtliche Stelle? Wie gestalte ich in meiner individuellen Situation das Testament am besten? Ein Vortrag nicht nur über gesetzliche Erbfolge, den Spielraum für Änderungen in der Erbfolge und die rechtlichen Gestaltungsmöglichkeiten von Testamenten. Vorherige Anmeldung unbedingt erforderlich!

Kursnummer IG007
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Hörpfade - Geschichte und Geschichten im Landkreis Forchheim
Do. 29.09.2022 19:00

Den Landkreis Forchheim einmal ganz anders erleben - dieses Ziel haben wir in unserem Kurs Hörpfade! Gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern, dem Bayerischen Rundfunk, der Stiftung Zuhören und dem Bayerischen Volkshochschulverband, erstellen wir kleine Hörbeiträge, die auch im Internet veröffentlicht werden. So können wir die Vielfalt regionaler Geschichte, Kultur und Kunst vermitteln und erfahrbar machen. Mit Ihrem Wissen, Ihren Ideen und Ihrem Engagement sollen diese Hörpfade entstehen. Vorkenntnisse brauchen Sie dafür nicht - im Gegenteil: Sie lernen in diesem Kurs, wie man eine Idee findet, ein Projekt richtig recherchiert, die Texte dazu schreibt, richtig spricht und das alles technisch professionell als Audiobeitrag im Internet präsentiert. In kleinen Gruppen werden Sie vom Kursleiter unterstützt, führen selbst Interviews, schreiben und sprechen Texte auf digitale Aufnahmegeräte und schneiden Ihre Beiträge dann mit einem Audio-Bearbeitungsprogramm. Auf www.klingende-landkarte.de können Sie sich die bisher erstellten Hörpfade anhören.

Kursnummer KU001
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Vortrag "Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht"
Di. 04.10.2022 19:00
Forchheim

Fragen im Zusammenhang mit Sterben und Tod sind für sehr viele Menschen von grundlegender Bedeutung. Aber auch die behandelnden Ärzte werden zu unterschiedlichen Zeitpunkten mit den Fragen ihrer Patienten konfrontiert oder sehen sich in ihrer täglichen Arbeit schwierigen Beratungssituationen gegenübergestellt. Für den Fall, dass sich Patienten selbst krankheitsbedingt nicht mehr adäquat mitteilen können, gibt es verschiedene Möglichkeiten der Vorausbestimmung der dann gewünschten medizinischen Behandlung. Immer mehr Menschen wollen für den Fall vorsorgen, dass sie sich nicht mehr selbst entscheiden oder selbst äußern können. Als Ausdruck ihres Selbstbestimmungsrechts können Sie für bestimmte Grenzsituationen Ihren Willen in einer Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung festlegen. Vortrag in Zusammenarbeit mit dem Hospizverein für den Landkreis Forchheim Bitte um Anmeldung

Kursnummer FO138
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Online-Vortrag: Finanzen für Berufseinsteiger
Mi. 05.10.2022 19:00
Online bei Ihnen zu Hause

Markus Latta vom VerbraucherService Bayern im KDFB e.V. - Unabhängige und produktneutrale Aufklärung durch den VerbraucherService Bayern im KDFB e.V. - Unabhängige Beratungsstelle in Bayern: Mit dem Start in das Berufsleben beginnt für junge Menschen ein neuer und zugleich spannender Lebensabschnitt. Das erste selbst verdiente Geld ist für viele Auszubildende und Studenten der erste Schritt in das Erwachsenenleben und die Eigenverantwortung. Dieser Vortrag richtet sich an Azubis, Studenten und interessierte Eltern und informiert neutral über sinnvolles Sparen in jungen Jahren und empfohlene, sowie überflüssige Versicherungen zu Beginn der Berufskarriere.

Kursnummer FO131
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Markus Latta
Superhirn – Kopfrechnen, schneller als mit dem Taschenrechner
Di. 11.10.2022 19:00
Online bei Ihnen zu Hause

Sie lernen verblüffende Kopfrechenticks, mit deren Hilfe Sie schneller im Kopf rechnen können als mit einem Taschenrechner. Mit ein bisschen Übung können Sie vielleicht auch schneller rechnen als Sie sprechen können. Die aus Indien stammenden Rechenmethoden (vedische Mathematik) sind in unserem Kulturkreis noch unbekannt, machen viel Spaß und erhöhen das generelle Interesse an Mathematik um ein Vielfaches. Der Buchautor und Andragoge Helmut Lange zeigt Ihnen die besten Kopfrechen-Tricks.

Kursnummer FO101
Kursdetails ansehen
Gebühr: 25,00
Dozent*in: Helmut Lange
Vortrag: Patientenverfügung, Betreuungswunsch und Vorsorgevollmacht
Di. 11.10.2022 19:00

Täglich gibt es Unfälle, auch durch Krankheiten können wir manchmal vorübergehend oder dauerhaft nicht selbst unseren Willen äußern oder anstehende Entscheidungen treffen und mitteilen - aber was dann? Was ist eine Patientenverfügung? Regelt sie mehr als die Frage, wie weit eine medizinische Behandlung gehen soll? Und wer sorgt in einer solchen Zeit für mich? Benötige ich einen Betreuer von Amts wegen oder kann ich eine Person meines Vertrauens auch bevollmächtigen? Diese Themen betreffen jeden, nicht nur die ältere Generation. Ein Vortrag über Patientenverfügungen, das Betreuungsrecht und die sogenannte Vorsorgevollmacht. Vorherige Anmeldung unbedingt erforderlich!

Kursnummer IG008
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Azoren - Perlen im Atlantik
Di. 11.10.2022 19:30
Forchheim

Die Azoren stellen mit ihren neun großen Inseln den westlichsten Punkt Europas dar und sind durch ihre geografisch weitgehend isolierte Lage im Atlantik Heimat einiger endemischer Arten. Die Azoren sind ein Naturparadies mit tiefgrünen Urwäldern und atemberaubenden Blicken von den Rändern erloschener Vulkane. Das Schwimmen mit wilden Delfinen oder das Beobachten von Walen stellen nur eine der vielen Möglichkeiten dar, direkt mit der Natur in Berührung zu kommen. Ein besonderes Highlight ist die Vulkaninsel Ilhéu de Vila Franca do Campo mit ihrem perfekten kreisrunden Vulkankrater, in dem gebadet werden kann. Es erwartet Sie ein Vortrag zur Hauptinsel São Miguel und den dort erlebten Eindrücken, die mit sehenswerten Drohnenaufnahmen einen phantastischen Einblick aus der Luft bieten. Bitte anmelden.

Kursnummer FO150
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Clean-Up: Ein Projekt von Forchheim for Future.
Do. 13.10.2022 14:00
Forchheim

Die Nachhaltigkeitsinitiative Forchheim for Future stellt sich und ihre Aktivitäten vor: Wir produzieren viel zu viel Müll. Und dieser landet leider nicht nur in Mülltonnen, sondern auch in Gebüschen, auf Straßen und Wegen, auf Spielplätzen auf Wiesen und Feldern, ... kurz: fast überall. Dem wollen wir lokal entgegenwirken und treffen uns in unregelmäßigen Abständen, um während eines Spaziergangs Müll aus der Umwelt einzusammeln. Ob es sinnvoll ist, den Dreck anderer Leute wegzuräumen, darüber kann man geteilter Meinung sein. Aber wenn der Dreck einfach liegen bleibt, denken viele, sie könnten ihren Müll mit dazu tun. Außerdem schadet der Müll auch der Umwelt und den Tieren. Daher machen wir weiter. Handschuhe, Greifer und Müllsäcke können,soweit jemand diese nicht hat, ausgeliehen werden. Treffpunkt für alle, die mitmachenwollen: ungefähr einmal im Monat um 14.00 Uhr, Die Treffpunkte sind unterschiedlich und müssen bei Forchheim for future erfragt werden. info@forchheim-for-future.de Dauer ca. 1,5 Stunden. Keine Anmeldung erforderlich.

Kursnummer FO904
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Klara Günther
Grenzen setzen für mehr Freiheit - für dich
Do. 13.10.2022 18:30
Forchheim

In diesem Kurs lernst du, wie du deine Bedürfnisse wieder wahrnimmst, anderen Grenzen setzt und deine Ziele selbstbewusst verfolgst – ohne andere vor den Kopf zu stoßen. So kommst du wieder mehr zu dir und zu einer höheren Lebensfreude.

Kursnummer FO104
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,50
Waldbaden: Gesundheitstraining für Erwachsene
Sa. 15.10.2022 13:30

Wir tauchen mit allen Sinnen in die wohltuende Atmosphäre des Waldes ein, lassen die Seele baumeln und gehen mit der Natur in Verbindung. Dabeiunterstütz der Wald den Erholungseffekt mit seiner Vielfalt an Farben, Formen, Pflanzen und Tieren. Der Schnupperkurs ist für alle, die schon immer mal wissen wollten, was Waldbaden ist, geeignet. Und für alle, die ihre Naturverbundenheit vertiefen wollen. Bitte wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk und Proviant nach Bedarf mitbringen. Regen verleiht dem Wald einen ganz besonderen Zauber. Die Dozentin ist Dipl. Ingenieurin und Dipl. Ökologin Frau Sibylle Appoldt. Treffpunkt: Kindergarten Weilersbach

Kursnummer FO907
Kursdetails ansehen
Gebühr: 22,80
Reparatur-Cafe: Ein Projekt von Forchheim for Future.
Sa. 15.10.2022 15:00
Forchheim

Die Nachhaltigkeitsinitiative Forchheim for Future stellt sich und ihre Aktivitäten vor: Dinge gehen irgendwann kaputt, das heißt aber nicht, dass man sie wegwerfen muss. Oft hat man sie regelrecht liebgewonnen,sich an die Handhabung gewöhnt und kann keinen vergleichbaren Ersatz neu kaufen. Im Reparatur-Café kann Gebrauchsgegenständen mit elektrischen oder mechanischen Problemen wieder Leben eingehaucht werden. Ehrenamtliche mit viel Fachwissen untersuchen die defekten Objekte und geben Anleitungen und Hilfe, sie zu reparieren. Die Reparatur erfolgt kostenlos auf Spendenbasis (Ersatzteile müssen bezahlt werden) und während der eventuellen Wartezeit gibt es Kaffee und Kuchen. Veranstalter ist Forchheim for future. Anmeldung direkt beim Veranstalter unter info@forchheim-for-future.de

Kursnummer FO905
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Klara Günther
Kommunikation für den Alltag: Impulse mit großer Wirkung
Mo. 17.10.2022 19:00
Forchheim

An diesem Abend werden wir gemeinsam Sätze aus unserer Alltagssprache genauer auf ihre Wirkung hin betrachten. Mit oft leichten Änderungen können wir dann eine ganz andere Wirkung erfahren, und zwar für uns selber, als auch für unser Gegenüber. Wir werden die Wirkung von Worten wirklich erfahren. Mit Worten kann viel Gutes bewirkt werden, als auch Unangenehmes. Es ist von Vorteil, sie so einsetzen zu können, dass sie dem Leben dienen. Wie das geht, und wie wir es uns dadurch leichter machen können, erfährt der Teilnehmer an diesem Abend. Die Dozentin ist ausgebildet in Gewaltfreier Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg.

Kursnummer FO106
Kursdetails ansehen
Gebühr: 7,50
Dozent*in: Christa Kraft
Online-Vortrag: Erben und Vererben - oder doch Verschenken?
Di. 18.10.2022 19:00

Das ist nicht nur ein Thema für Ältere. Welche Möglichkeiten habe ich, meinen letzten Willen festzuschreiben, darf ich selbst ein Testament verfassen, oder brauche ich dazu eine amtliche Stelle? Wie gestalte ich in meiner individuellen persönlichen Situation das Testament am besten? Ein Vortrag nicht nur über gesetzliche Erbfolge, den Spielraum für Änderungen in der Erbfolge und die rechtlichen Gestaltungsmöglichkeiten von Testamenten.

Kursnummer NE001
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Superhirn – Vokabeln lernen im Sekundentakt für Schüler
Do. 20.10.2022 16:00
Online bei Ihnen zu Hause

Wer möchte nicht im Sekundentakt Vokabel lernen können? Und dabei noch Spaß haben? Die Schlüsselwortmethode hilft Ihnen dabei Vokabeln nicht nur schneller zu erfassen, sondern auch länger im Kopf zu behalten. Das zig-fache Wiederholen wird auf ein Minimum reduziert. Der Bestsellerautor und Dipl. Pädagoge Helmut Lange hat zum Thema "Vokabel lernen" mehrere Bücher geschrieben und zeigt Ihnen anhand von weiterentwickelten Lernstrategien den Weg zu verblüffenden Lernerfolgen - schon während des Webinars. Helmut Lange zeigt Ihnen die besten Vokabellern-Tricks.

Kursnummer FO107
Kursdetails ansehen
Gebühr: 25,00
Dozent*in: Helmut Lange
Superhirn – Vokabeln lernen im Sekundentakt
Do. 20.10.2022 19:00
Online bei Ihnen zu Hause

Wer möchte nicht im Sekundentakt Vokabel lernen können? Und dabei noch Spaß haben? Die Schlüsselwortmethode hilft Ihnen dabei Vokabeln nicht nur schneller zu erfassen, sondern auch länger im Kopf zu behalten. Das zig-fache Wiederholen wird auf ein Minimum reduziert. Der Bestsellerautor und Dipl. Pädagoge Helmut Lange hat zum Thema "Vokabel lernen" mehrere Bücher geschrieben und zeigt Ihnen anhand von weiterentwickelten Lernstrategien den Weg zu verblüffenden Lernerfolgen - schon während des Webinars. Helmut Lange zeigt Ihnen die besten Vokabellern-Tricks.

Kursnummer FO108
Kursdetails ansehen
Gebühr: 25,00
Dozent*in: Helmut Lange
Stress & Immunsystem
Fr. 21.10.2022 16:00
Forchheim

Auswirkungen von Stress auf das Immunsystem und wie man es durch Entspannung stärken kann. In diesem Workshop lernen Sie den grundlegenden Zusammenhang zwischen Stress und den körperlichen Reaktionen (Immunsystem, vegetatives Nervensystem, Muskulatur etc.) kennen. Im praktischen Teil des Workshops erarbeiten wir in Einzel- und Gruppenübungen die individuellen Stressoren, Verhaltensmuster und persönlichen Auswirkungen (körperlich, mental, psycho-sozial) durch Stress. Abgerundet wird der Workshop durch verschiedene Lösungsansätze, mit denen sowohl der persönliche Umgang mit Stress als auch eine positive Beeinflussung des vegetativen Nervensystems erlernt werden können. Neben Methoden aus dem systemischen Coaching, führen wir hierfür ebenfalls gemeinsam Atemübungen und andere Entspannungsübungen durch. Ziel des Workshops ist, dass Sie lernen Ihre Gesundheit selbstwirksam durch kleine Veränderungen im Alltag zu stärken und damit ihr persönliches Wohlbefinden zu erhöhen.

Kursnummer FO109
Kursdetails ansehen
Gebühr: 23,00
Dozent*in: Caroline Heft
Der Wald im Herbst für Familien mit Grundschulkindern
Sa. 22.10.2022 13:30

Im Herbstwald ist viel los. Bunte Blätter fallen von den Bäumen und die Tiere bereiten sichauf die kalte Jahreszeit vor. Wir erkunden den Herbstwaldmit allen Sinnen, schlüpfen in die Rolle von Tieren und Pflanzen und gestalten unsere eigene Herbstgirlande. Bitte wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk und Proviant nach Bedarf mitbringen. Regen stört uns nicht. Treffpunkt: Kindergarten Weilersbach Eine Anmeldung pro Familie

Kursnummer FO908
Kursdetails ansehen
Gebühr: 22,80
Patientenverfügung, Betreuungswunsch und Vorsorgevollmacht
Di. 25.10.2022 19:00

Täglich gibt es Unfälle, auch durch Krankheiten können wir manchmal vorübergehend oder dauerhaft nicht selbst unseren Willen äußern, oder anstehende Entscheidungen zu treffen und mitzuteilen – aber was dann? Was ist eine Patientenverfügung, regelt sie mehr als die Frage, wie weit eine medizinische Behandlung gehen soll? Und wer sorgt in einer solchen Zeit für mich? Benötige ich einen Betreuer von Amts wegen oder kann ich eine Person meines Vertrauens auch bevollmächtigen? Diese Themen betreffen jeden, nicht nur die ältere Generation. Ein Vortrag über Patientenverfügungen, das Betreuungsrecht und die sogenannte Vorsorgevollmacht.

Kursnummer NE002
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
online-Vortrag: ETFs für Einsteiger
Mi. 26.10.2022 19:00

Markus Latta vom VerbraucherService Bayern im KDFB e.V. - Unabhängige Beratungsstelle in Bayern klärt unabhängig und produktneutral auf über die Problematik in der gesetzlichen Rentenversicherung. Gerade in unsicheren Zeiten suchen Anleger*innen verzweifelt nach lukrativen Geldanlagemöglichkeiten und investieren ihr Kapital in zum Teil teure Investmentfonds. Das es auch einfacher und kostengünstiger geht, sehen Sie in diesem Vortrag anhand der immer beliebter werdenden ETF-Fonds. Hier erfahren Anleger*innen, was ETFs sind, wie sie funktionieren und wie man sich ein eigenes ETF-Portfolio zusammenstellen kann.

Kursnummer FO132
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Markus Latta
5 Wege zu einem perfekten Gedächtnis
Sa. 29.10.2022 09:00
Online bei Ihnen zu Hause

Das Denken und Lernen sind zu einem großen Teil durch die Schulzeit geprägt. Wenn Sie als Lernender an Fort- und Weiterbildung teilnehmen, greifen Sie meist auf althergebrachtes Lernverhalten zurück und wundern sich, dass kaum etwas hängen bleibt. Dabei kann Lernen so einfach sein, wenn Sie nur ein paar Merktechniken anwenden. Wenn Sie also in Zukunft Zahlen, Daten, Fakten, Vokabeln, Namen und Gesichter schnell und sicher behalten möchten, dann lassen Sie sich von einem kreativen und einflussreichen Gedächtnistrainer inspirieren. Denn Ihr Gehirn kann viel mehr als Sie denken. Sie bekommen faszinierende Gedächtnistechniken von dem professionellen Andragogen Helmut Lange vermittelt. Schon während des Seminars kann Ihre Merkfähigkeit um 300% gesteigert werden. Danach werden Sie nicht mehr lernen, weil Sie müssen, sondern Sie werden lernen, weil Sie wollen! Just for fun! Der Onlinekurs spricht jeden an - ob Schüler, Studenten, Berufstätige oder Senioren - probieren Sie es gerne aus!

Kursnummer FO110
Kursdetails ansehen
Gebühr: 55,00
Dozent*in: Helmut Lange

 vhs: Demokratische Orte des Lernens

Die Volkshochschulen verstehen sich seit ihrer Gründung als demokratische Orte des sozialen und politischen Lernens. Ein besonderer Stellenwert kommt dabei der politischen Bildung zu, die weder Belehrung noch Parteipolitik verfolgt und die allgemeines Engagement für demokratische Werte, Menschenrechte und gegen Fundamentalismus fördert. In den angebotenen Lernräumen können Urteilsfähigkeit und Handlungskompetenzen erfahren und entwickelt werden. Das…

 vhs: Demokratische Orte des Lernens

Die Volkshochschulen verstehen sich seit ihrer Gründung als demokratische Orte des sozialen und politischen Lernens. Ein besonderer Stellenwert kommt dabei der politischen Bildung zu, die weder Belehrung noch Parteipolitik verfolgt und die allgemeines Engagement für demokratische Werte, Menschenrechte und gegen Fundamentalismus fördert. In den angebotenen Lernräumen können Urteilsfähigkeit und Handlungskompetenzen erfahren und entwickelt werden. Das Programmangebot des Fachbereichs „Politik – Gesellschaft – Umwelt“ ist breit angelegt und umfasst sowohl politische, sozi-ale, ökonomische, ökologische, rechtliche als auch geschichtliche, psychologische und pädagogische Themen. Bildung für nachhaltige Entwicklung, Umweltbildung und Globales Lernen sind wesentliche gesellschaftliche Aufgaben. Die Volkshochschulen halten hier ein breites Angebot zur Information, Diskussion und zum aktiven Handeln vor. Die Veranstaltungen sind geprägt durch offenen Gedankenaustausch zwischen engagierten Menschen, in sachlichen und kontroversen Diskussionen, zur gemeinsamen Erarbeitung von Kenntnissen und Hintergrundinformationen, mit spannenden und kreativen Methoden.

 vhs: Demokratische Orte des Lernens

Die Volkshochschulen verstehen sich seit ihrer Gründung als demokratische Orte des sozialen und politischen Lernens. Ein besonderer Stellenwert kommt dabei der…

 vhs: Demokratische Orte des Lernens

Die Volkshochschulen verstehen sich seit ihrer Gründung als demokratische Orte des sozialen und politischen Lernens. Ein besonderer Stellenwert kommt dabei der politischen Bildung zu, die weder Belehrung noch Parteipolitik verfolgt und die allgemeines Engagement für demokratische Werte, Menschenrechte und gegen Fundamentalismus fördert. In den angebotenen Lernräumen können Urteilsfähigkeit und Handlungskompetenzen erfahren und entwickelt werden. Das Programmangebot des Fachbereichs „Politik – Gesellschaft – Umwelt“ ist breit angelegt und umfasst sowohl politische, sozi-ale, ökonomische, ökologische, rechtliche als auch geschichtliche, psychologische und pädagogische Themen. Bildung für nachhaltige Entwicklung, Umweltbildung und Globales Lernen sind wesentliche gesellschaftliche Aufgaben. Die Volkshochschulen halten hier ein breites Angebot zur Information, Diskussion und zum aktiven Handeln vor. Die Veranstaltungen sind geprägt durch offenen Gedankenaustausch zwischen engagierten Menschen, in sachlichen und kontroversen Diskussionen, zur gemeinsamen Erarbeitung von Kenntnissen und Hintergrundinformationen, mit spannenden und kreativen Methoden.