Skip to main content

Loading...
Erfolgreich Kaufen und Verkaufen im Internet und bei ebay!
Fr. 12.04.2024 18:00
Forchheim

In diesem Workshop erfahren Sie alles über die Schnäppchenjagd im Internet und bei ebay - egal ob Sie preiswert einkaufen, Sachen - z.B. unnütze Weihnachtsgeschenke - versteigern oder Ihre Sammlung erweitern wollen! Mit Hilfe von ebay ist das heutzutage kein Problem! Kursinhalte: - Steigern/Versteigern (ebay) - ebay-Kleinanzeigen - Artikel suchen und finden, - Gebote vorbereiten und abgeben, - Abwickeln einer Auktion / eines Geschäftes - Verkauf vorbereiten und durchführen, - Artikel einstellen. Voraussetzung: Internet-Grundkenntnisse

Kursnummer FO251
Kursdetails ansehen
Gebühr: 22,60
Dozent*in: Josef Weber
Schlemmen unterm Sternenhimmel - essArt und der Sternenstorch
Fr. 12.04.2024 18:00

Die Rezepte und Zutaten für das 3-Gang-Überraschungsmenü stellen wir selbstverständlich bereit, soweit möglich achten wir hier besonders auf hochwertige saisonale Produkte aus der Region. Das gemeinsame Vorbereiten der Zutaten – Schneiden, Würzen, Kochen, Abschmecken und Garnieren – überlassen wir euch in Kleinteams. Je nach Menü stehen verschiedene Kochstellen zur Verfügung z.B. offenes Feuer in Feuerschale, Gas- oder Tranja-Kocher, Barbecue-Grill, Herd und Backofen. Sobald ihr alle Leckereien zubereitet habt, steht das gemeinsame Essen und Genießen im Mittelpunkt. Dazwischen lasst ihr euch entführen in die Welt der Sterne, Planeten und Galaxien. Ihr dürft staunen über Interessantes und Kurioses aus den Weiten unseres Universums. Sobald die Küche wieder glänzt steht dem gemütlichen Teil nichts im Wege. Preis pro Person 89,95 Euro incl. Leihschürzen und Aperitif, Anmeldung erforderlich

Kursnummer EB009
Kursdetails ansehen
Gebühr: 89,95
Dozent*in: Katrin Pöhlmann
Weinworkshop: TOSCANA - D.O.C. und D.O.C.G. Weine
Fr. 12.04.2024 19:00
Forchheim

Dieses Weinseminar- wie eine Reise strukturiert -führt in die verschiedenen Weingebiete der Toskana: Chianti Classico, Carmignano, Bolgheri, Scansano, Montalcino, und lässt uns entdecken, wie vielfältig sich der autochthone Sangiovese und die Bordeaux-Traube in der Toskana ausdrücken können. Natur (Klima, Terroir) Menscheneinfluss (Tradition, Mut, Technik und Geschichte) werden wir im Glas wahrnehmen können. inbegriffen 6 ausgezeichnete Weine (6 Rote), Wasser, Brot, Oliven, Käse- Finocchiona- Kostproben, Olivenöl aus eigener Produktion

Kursnummer FO580
Kursdetails ansehen
Gebühr: 40,50
Dozent*in: Francesca von Beust Luti
Schönheit der Erde. Wie Hölzer verkieseln.
Sa. 13.04.2024 08:00

Busexkursion nach Chemnitz. Im Untergrund der Stadt Chemnitz liegt ein unermesslicher Reichtum an verkieselten Bäumen, Hölzern und Blättern seit 290 Millionen Jahren. Prof. Dr. Ronny Rößler zeigt uns deren Schönheit und erläutert die Wege zur Verkieselung. Zudem erhalten wir einen Überblick über die Entwicklung der Pflanzen in der Erdgeschichte. Treffpunkt: 8.00 Ebermannstadt, P2 (zwischen Landratsamt und Rewe-Getränkemarkt), 8.30 Forchheim, Streckerplatz. Verpflegung: Mittagseinkehr Anmeldung bis 2. April 2024 erforderlich!

Kursnummer EB013
Kursdetails ansehen
Gebühr: 35,00
Dozent*in: Prof. Dr. Wolfgang Schirmer
Mountainbike - Fahrtechnik Basic I - auch für E-Biker (ab 16 Jahre)
Sa. 13.04.2024 09:30
Forchheim

Dieser Fahrtechnikkurs ist speziell für MTB- Anfänger, Einsteiger oder Wiedereinsteiger geeignet, die ihr fahrtechnisches Können verbessern wollen. Beim Mountainbiken begegnen uns verschiedene Hindernisse, die es zu bewältigen gilt, dies gelingt überwiegend mit der richtigen Fahrtechnik. Kursziel ist das Anwenden von grundlegenden Basistechniken im einfachen Gelände. Zu Beginn fahren wir gemeinsam zu einem Übungsplatz. Dort lernen und wiederholen wir die Grundlagen für den sicheren Umgang mit dem Mountainbike im Gelände. Das Gelernte werden wir nach der Mittagspause im Gelände anwenden. Am Nachmittag ist auch eine kleine Einkehr geplant Fahrtechnikinhalte: Bikecheck, kleines Setup, Zentralpositionen (Grundposition und aktivierender Bereich), sicheres Bremsen, Übungen zur Verbesserung deiner Balance, Pedalkick, Richtiges Absteigen im Gelände, Reibungsloses Schalten, Akkumanagement (E- Bike), Grundregeln beim Mountainbiken Voraussetzungen: Grundsportlichkeit, Kondition für ca. 20 Km und 300 Hm Mitzubringen: Funktionstüchtiges Mountainbike, Helm, Radbrille, Radhandschuhe, angepasste Kleidung (Regenschutz) Getränke und Snack, ggf. Geld für die Einkehr. Dinge für den persönlichen Bedarf. Für die eigene Sicherheit werden Protektoren für Knie und Arme empfohlen (nicht Pflicht) Hinweise: Es besteht Helmpflicht.

Kursnummer FO534A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 39,00
Dozent*in: Christian Kupfer
Das Aquarell leicht und locker - gar nicht so schwer - Teil 2
Sa. 13.04.2024 09:30
Gößweinstein/Morschreuth

Die wichtigsten Aquarellbasisinformationen sind Ihnen bereits vertraut, bzw. haben Sie im vorhergehenden Kurs schon erlernt. Jetzt kommt der entspannte Teil und Ihre Kreativität zum Zug! An diesem Samstag werden wir einige Motive gemeinsam malen: z. B. Eine alte fränkische Tür und farbenfrohe Frühlingsaquarelle. Bitte mitbringen: Künstleraquarellfarben (ca. 12 Basisfarben, wie im ersten Kurs besprochen), alle Aquarellpinsel die Sie haben von Größe 4 bis 20 und Ihr Lieblingspapier in guter Aquarellqualität, Größe ca. 30x40. Denken Sie bitte auch noch an Ihre Hilfsmittel wie stabile Malunterlage, die etwas größer ist als Ihr Papier, dazu Washitape oder Malerkreppband, Wasserglas, kleines Stück Naturschwamm, Bleistift, Radiergummi, Lineal und alles weitere aus Ihrem Fundus. Dazu eine Abdeckung für den Tisch ca. 1 x 2 m, kleines Handtuch. Sollten Sie noch gar kein Material haben, schicke ich Ihnen gerne eine Liste mit den wichtigsten „Werkzeugen“ für den Einstieg.

Kursnummer MO007
Kursdetails ansehen
Gebühr: 27,30
Dozent*in: Veronika Klassmann
Partizipation: Beteiligung und Mitbestimmung von Anfang an!
Sa. 13.04.2024 09:30

ANMELDUNG NUR FÜR KINDERTAGESPFLEGEPERSONEN MÖGLICH!!! Um sich in einer demokratischen Gesellschaft zurechtzufinden und verantwortungsbewusst mitzuwirken, ist das Erlernen von Mitbestimmung von Anfang an wichtig. In dieser Fortbildung wird es darum gehen, wie Kinder schon im jungen Alter diese Art der Teilhabe im Alltag erfahren können und wie Sie als Tagespflegeperson die Kleinen in Ihrem Betreuungsalltag in Ihrer Selbständigkeit und Mitbestimmung unterstützen können.     Auf dem Gelände der Mooswichtel wollen wir ganz praxisnah über Mitbestimmungsmöglichkeiten in verschiedenen Bereichen sprechen und unsere Erfahrungen austauschen: im lebenspraktischen Bereich (z. B.an- und ausziehen, .......... beim Wickeln in der Eingewöhnung beim Lösen von Konflikten (z. B. Streit um ein Spielzeug....... im Freispiel beim Essen Möglichkeiten der Beschwerde in verbaler und nonverbaler Sprache

Kursnummer JA235
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Forchheim Kindertagespflege
Selbstverteidigung mit Alltagsgegenständen für Jugendliche und Erwachsene
Sa. 13.04.2024 10:00
Forchheim
für Jugendliche und Erwachsene

Unterrichtet wird der Gebrauch von Regenschirm, Wanderstock, Knirps und einigen Alltagsgegenständen (Handy, Autoschlüssel, Kugelschreiber usw.) zur Abwehr widerrechtlicher Angriffe im Rahmen des Notwehrparagraphen. Den Inhalt des Seminars bilden nach einer angemessenen Aufwärmphase verschiedene Möglichkeiten der Selbstverteidigung mit Alltagsgegenständen. Ferner lernen die Teilnehmer einige Deeskalationsmöglichkeiten. Diese können dazu beitragen, dass die erlernten Verteidigungstechniken gar nicht mehr eingesetzt werden müssen. Übungsstöcke, Handyattrappen und Unterrichtsmittel werden gestellt.

Kursnummer FO530
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,60
Dozent*in: Klaus Ahlborn
Workshop: Serielles Arbeiten
Sa. 13.04.2024 10:00
Forchheim

Flotte Zeichnungen im 1 oder 2 Minutentakt entstehen lassen und dies über 30-40 Minuten lang... Wozu und was bewirkt das? Nachdenken über Inhalte? Genauigkeit oder Details festhalten? Perfektionismus? Unmöglich! Eher kann sich die Chance bieten für einen spannenden Gestaltungsprozess, bei dem alltägliche Normen in den Hintergrund treten. Vielleicht lässt sich dadurch etwas bisher völlig Unbekanntes über mich herausfinden? Die Betrachtung der entstandenen Bildserien im Anschluss an die Gestaltungszeit kann zum Nachdenken anregen und vielleicht neue Einblicke bieten. Papier wird gestellt. Bitte mitbringen: je nach Vorliebe Bunt-/Bleistifte, Kugelschreiber, Pastell, Kreide...

Kursnummer FO618
Kursdetails ansehen
Gebühr: 20,80
Dozent*in: Jana Böhme
AROHA®Workshop
Sa. 13.04.2024 10:00
Forchheim

AROHA® ist ein effektives Ganzkörper-Training im ¾ Takt und setzt verborgene Energien frei. Es festigt den Bauch, Oberschenkel, Gesäß und führt zu mehr innerer Ausgeglichenheit. Inspiriert von Haka, Kung Fu und Thai Chi folgen im AROHA® starke, kraftbetonte Abläufe weichen Bewegungen im Wechsel. Diese sind intensiv, gelenkschonend und leicht nachvollziehbar. Ein Herz-Kreislauf-Training sowie ein optimaler Fett- und Kalorienkiller. AROHA® ist für Tanz- und Sportbegeisterte jeden Alters und jedem Fitness-Level entwickelt worden. Bitte mitbringen: bequeme Sportkleidung und Getränk.

Kursnummer FO480B
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,40
Dozent*in: Andrea Stöhr
Aikido-Waffen-Kurs
Sa. 13.04.2024 14:00
Forchheim

Die Teilnehmer lernen die Handhabung von Schwert (Ken) und Stab (Jo), den Waffen der japanischen Samurai, nach vorgegebenen Bewegungsformen - sowohl einzeln als auch mit Partner. Geübt wird mit Holzschwert und -Stab, barfuß und mit langem T-Shirt sowie einer bequemen Langhose.

Kursnummer FO528C
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,60
Dozent*in: Rudolf Schneider
Mountainbike - Fahrtechnik Basic II - auch für E-Biker (ab 16 Jahre)
So. 14.04.2024 09:30
Forchheim

Der Kurs eignet sich für Wiedereinsteiger oder jene, die bereits den Fahrtechnikkurs-Level I besucht haben. Beim Mountainbiken begegnen uns verschiedene Hindernisse, die es zu bewältigen gilt. Dies gelingt überwiegend mit der richtigen Fahrtechnik. Kursziel ist das Anwenden und Beherrschen grundlegender Basistechniken im einfachen Gelände. Ablauf: Zu Beginn fahren wir gemeinsam zu einem Übungsplatz. Dort wiederholen wir die Grundlagen für den sicheren Umgang mit dem Mountainbike im Gelände. Das Gelernte werden wir nach der Mittagspause im Gelände anwenden. Am Nachmittag ist eine kleine Einkehr geplant Fahrtechnikinhalte: Bikecheck, Verfeinern der Zentralpositionen (Grundposition und aktivierender Bereich), Bremsen effektiv und sicher einsetzen, Übungen zur Verbesserung deiner Balance, Überrollen von Hinteressen/Stufen, Sicheres Anfahren und Absteigen im Gefälle, Kurventechniken, weite Kurve, Akkumanagement (E- Bike), Grundregeln beim Mountainbike Voraussetzungen: Grundsportlichkeit, Kondition für ca. 30 Km und 500 Hm Mitzubringen: Funktionstüchtiges Mountainbike, Helm, Radbrille, Radhandschuhe, angepasste Kleidung (Regenschutz) Getränke und Snack, ggf. Geld für die Einkehr. Dinge für den persönlichen Bedarf. Für die eigene Sicherheit werden Protektoren für Knie und Arme empfohlen (nicht Pflicht) Hinweise: Es besteht Helmpflicht! Auch für E-Biker.

Kursnummer FO534B
Kursdetails ansehen
Gebühr: 39,00
Dozent*in: Christian Kupfer
Beckenbodenpower – Dynamisches Training mit der Franklin-Methode®
So. 14.04.2024 10:00
Forchheim

Die Franklin-Methode® ist ein Bewegungstraining der besonderen Art: es wird mit der Kraft der inneren Vorstellung gearbeitet. Mit zahlreichen fantasievollen Übungen gehen wir auf Entdeckungsreise in den Körper und erreichen mehr Wohlbefinden, Lockerheit und Bewegungsfreude. Aufrichtung, Beweglichkeit und Koordination werden verbessert. Spüren Sie die Beweglichkeit ihrer Beckengelenke und die Integration der Beckenbodenmuskulatur in vielen Alltagsbewegungen an sich selbst. Die eine oder andere Spannung im unteren Rücken und im Schulterbereich kann sich ebenfalls lösen. Ein Kurs für alle jeden Alters, die mit mehr Geschmeidigkeit und Leichtigkeit durchs Leben gehen wollen. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Bitte mitbringen: Matte, bequeme Kleidung, Socken.

Kursnummer FO420B
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,60
Dozent*in: Rita Schön
Konzert der Bamberger Symphoniker
So. 14.04.2024 17:00

Chefdirigent Jakub Hruša dirigiert Wagner, Brahms und Schumann Solist: Lukáš Vondrácek (Klavier) Sie möchten Kunst-, Kultur-, und Freizeitveranstaltungen erleben und gehen ungern alleine hin? Ehrenamtliche Kulturpaten begleiten Seniorinnen und Senioren, die beim Besuch von Kultur- und Alltagsveranstaltungen nicht alleine teilnehmen möchten Möchten Sie mehr über die Vorteile von Kulturpatenschaften wissen, sprechen Sie uns gerne an!

Kursnummer SE013
Kursdetails ansehen
Gebühr: 49,00
Dozent*in:
Outdoor: Qi Gong
Mo. 15.04.2024 17:00

18 Übungen für ein langes gesundes Leben.

Kursnummer NE041
Kursdetails ansehen
Gebühr: 33,60
Dozent*in: Gisela Zapf
neu: 3D-Druck für Einsteiger – Von der Idee bis zum fertigen Modell
Mo. 15.04.2024 18:00
Forchheim

Einfach Zuhause Ersatzteile drucken oder eine neue Vase für das Wohnzimmer? Das ist längst möglich – mit 3D-Druck. Dieser Workshop vermittelt die Grundlagen zum Thema 3D-Druck. Wir zeigen welche 3D-Druckverfahren es gibt, wo diese bereits zum Einsatz kommen und wie ein druckbares Modell erstellt werden kann. Gemeinsam schauen wir hinter die Kulissen des 3D-Drucks – vom 3D-Modell auf dem Bildschirm bis zum fertigen Ausdruck. Nach einer kurzen theoretischen Einführung dürfen die Teilnehmer*innen am Computer ihr eigenes kleines 3D-Objekt erstellen. Dabei werden erste Kenntnisse im Umgang mit CAD Programmen vermittelt. Alle Modelle können im Anschluss im BayernLab gedruckt und abgeholt werden. Eintritt frei; Eine Anmeldung ist erforderlich!

Kursnummer FO162A
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Forchheim BayernLab
Online-Vortrag: Der Weg zum Pflegegrad - von der Beantragung bis zur Begutachtung
Mo. 15.04.2024 19:00
Online bei Ihnen zu Hause

Der Pflegestützpunkt des Landkreises Forchheim unterstützt Sie gerne und bietet folgenden Vortrag für Sie an: Sie sind pflegebedürftig, haben einen pflegebedürftigen Angehörigen oder sind sich nicht sicher, ob Sie einen Antrag auf Feststellung des Pflegegrads stellen sollen? Wir informieren Sie über die Kriterien der Pflegebedürftigkeit, die Beantragung des Pflegegrads und die Regelungen bei der Begutachtung. Sie erhalten wichtige Informationen darüber, wie eine Begutachtung abläuft und wie sie sich darauf vorbereiten können. Bitte anmelden, damit wir Ihnen die Einwahldaten per Mail schicken können.

Kursnummer FO184
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: des Landkreis Forchheim Pflegestützpunkt
Botanische Illustration
Di. 16.04.2024 16:45
Forchheim

Für Anfänger und Geübte, die Interesse am botanischen Zeichnen und einen präzisen Blick für Details mitbringen. Sie erlernen das detaillierte Studieren von Objekten, Form und Perspektive sowie den richtigen Einsatz von Arbeitsmaterialien (Aquarell) und unterschiedliche Techniken zum Festhalten der verschiedenen Texturen der Pflanzen. Bitte mitbringen: Bleistift HB, Radiergummi, Aquarellfarben, Glas, Porzellanteller, Eichhörnchen-Pinsel in verschiedenen Größen, Synthetik-Pinsel mit guter Spitze (0, 1 oder mehr), Papier A4 ab 180 g, Skizzenblock, Transparentpapier (1-2 Blätter)

Kursnummer FO613
Kursdetails ansehen
Gebühr: 94,50
Dozent*in: Evgeniia Mekhova
Indian Curries & more
Di. 16.04.2024 17:30
Forchheim

Sie möchten lernen, wie man zuhause indisches Essen zubereitet? Und Sie wissen bereits, dass Curry nicht nur der Name für köstliche Gewürzmischungen, sondern auch für leckere Gerichte ist? Dann kochen Sie mit uns die besten indischen Curry-Rezepte mit Fisch und Meeresfrüchten, Paneer (indischem Frischkäse), Linsen und Gemüse. Lernen Sie die authentische Art der Zubereitung aus Nord- und Süd-Indien kennen unter Verwendung von Gemüse und frischen Kräutern je nach Jahreszeit und probieren Sie aus, mit welchen Gewürzen Sie Ihre Kreation abrunden können. Bitte mitbringen: Behälter für Kostproben. Materialkosten von € 17,00 werden abgebucht.

Kursnummer FO566
Kursdetails ansehen
Gebühr: 31,70
Dozent*in: Monika Kapoor Paul
Online-Vortrag: Erben und Vererben - oder doch Verschenken?
Di. 16.04.2024 19:00

Erben und Vererben – oder doch Verschenken? Das ist nicht nur ein Thema für Ältere. Welche Möglichkeiten habe ich, meinen letzten Willen festzuschreiben, darf ich selbst ein Testament verfassen, oder brauche ich dazu eine amtliche Stelle? Wie gestalte ich in meiner individuellen persönlichen Situation das Testament am besten? Ein Vortrag nicht nur über gesetzliche Erbfolge, den Spielraum für Änderungen in der Erbfolge und die rechtlichen Gestaltungsmöglichkeiten von Testamenten.

Kursnummer FO137
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Ingeborg Pfleger
Toxische Paar-Beziehungen erkennen, überwinden und vermeiden
Di. 16.04.2024 19:00
Forchheim

Toxische Beziehungen sind zwischenmenschliche Beziehungen, die uns nicht guttun, die uns die Kraft zum Leben rauben, die uns physisch und seelisch krank und unglücklich machen und uns verletzen. Oft kommt es in solchen Beziehungen zu häuslicher Gewalt und zu seelischem Missbrauch. Doch darüber spricht man nicht. Was viele auch nicht wissen oder vermuten, ist, dass eine toxische Beziehung Auswirkungen auf die Gesundheit hat, und ja, auch bei den Angehörigen (z.B. Kindern) Spuren hinterlässt. In dieser Infoveranstaltung werden die unterschiedlichen Aspekte einer toxischen Beziehung betrachtet, und es wird besprochen, wie man solch eine Beziehung erkennen, vermeiden und auch überwinden kann. Die Veranstaltung dient in erster Linie als Austausch und zum besseren Verständnis für dieses sensible Thema.

Kursnummer FO110
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,40
Dozent*in: Bettina Gronow
Medizinhistorisches Museum Ingolstadt und Befreiungshalle über Kelheim
Mi. 17.04.2024 08:00

Ludwig I. realisiert seine baulichen und politischen Intentionen am Donaudurchbruch In Ingolstadt wird der Focus bei dieser Fahrt auf das Medizinhistorische Museum gelenkt. Das barocke Museumsgebäude, die „Alte Anatomie”, war einst für die Medizinische Fakultät der Universität Ingolstadt errichtet worden. Von 1735 bis zur Verlegung der Universität nach Landshut im Jahr 1800 diente es zur Ausbildung junger Ärzte. Heute befindet sich hier das Deutsche Medizinhistorische Museum – ein Ort der Begegnung im historischen Ambiente, der Diskussion medizinischer Konzepte früherer Zeiten und der Reflexion unserer heutigen Medizin. Nach einer Mittagspause Weiterfahrt nach Kelheim mit der Befreiungshalle Ludwigs I. Dieser Besuch gilt der Ergänzung zu Themen der interessanten Vita des bemerkenswerten und eigenwilligen Bayerischen Königs. Der gewaltige Bau auf dem Michelsberg zur Erinnerung an die Befreiungskriege gegen die napoleonische Besatzung konnte in dieser Form im wittelsbachischen Bayern nur von Ludwig I. errichtet worden sein.

Kursnummer SE006
Kursdetails ansehen
Gebühr: 49,00
Dozent*in: Toni Eckert
iphone für Neueinsteiger und Anfänger - 50plus!
Mi. 17.04.2024 08:15
Forchheim

In diesem Kurs machen Sie sich mit den wesentlichen Grundlagen der Nutzung eines iphones vertraut. Dabei wird Ihr iphone das machen, was Sie wollen, weil Sie es wollen: - Bekannt werden mit den Knöpfen (Was ist Wofür?) - Wo ist was auf meinem Smartphone? - Wie kann Energie gespart werden? (Akku hält länger) - Was sind mobile Daten und wann nutze ich WLAN? - Sprachsuche kennenlernen und nutzen - Kamera nutzen richtig einstellen Voraussetzung: eigenes iPhone

Kursnummer FO241C
Kursdetails ansehen
Gebühr: 59,80
Dozent*in: Stephan Schreiber-Hassa
Menükochkurs mit Spitzenköchen der Region - Menü IV - Best of als Zusatztermin
Mi. 17.04.2024 16:00
Hiltpoltstein

Günter Sponsel, Küchenchef des gleichnamigen Gasthaus Sponsel in Oberfellendorf, bereitet mit den Teilnehmern ein Gourmet-Menü aus ausgewählten Zutaten zu. Gerade das Bewahren der regionalen Kochkultur und das praktische Erlernen dieser Gerichte fördert die regionale Identität. Zusätzlich ist eine gesunde Ernährung Grundvoraussetzung für einen guten Gesundheitszustand. Dieser Workshop nimmt somit den Bildungsauftrag wahr und erfüllt diese zwei Ziele. Menü IV als Best of aus Menü I bis III: - Schlutzkrapfen mit Lachs und Spinat - Roulade von der Bachforelle mit Spargel und Bärlauch - Kokos-Reis-Törtchen mit Erdnuß-Curry Streusel Materialkosten sind bei der Kursleitung vor Ort bar zu zahlen! Bitte Geschirrtücher und Restedosen mitbringen Gesunde Ernährung ist grundlegender Bestandteil aller vhs-Kochkurse

Kursnummer HI004
Kursdetails ansehen
Gebühr: 26,00
Dozent*in: Günter Sponsel
Workshop Wildkräuterschätze
Mi. 17.04.2024 18:00
Forchheim

Wildkräuter sind gesund und sehr einfach ins tägliche Leben einzubauen. Gemeinsam stellen wir Klassiker wie Kräuterbutter und Kräutersalz her, aber auch Kräuter- und Blütenessig und Honigauszüge. So profitierst du jeden Tag von der gesunden Pflanzenkraft. Mitzubringen: Schneidbrett, Messer, opt. Mörser, Schüssel mit Deckel, Schraubglas 250mL, Schraubglas 100mL, Glasflasche 500mL Materialgeld in Höhe von ca. € 15,00 bitte mitbringen.

Kursnummer FO552
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,60
Dozent*in: Stefanie Lunz
"Ladylike" - gepflegt & elegant durch den Alltag (2)
Mi. 17.04.2024 18:00
Obertrubach

Das Tagesmake-up abgestimmt auf die Kleidung und den Anlass. Wie korrigiert und definiert man die perfekte Braue und wie lässt man Schlupflider verschwinden? All das sind Inhalte des zweiten Kurses. Für Frauen mit Lust auf stilvolle Natürlichkeit. Ideal als Aufbau für Teilnehmerinnen aus Teil 1 oder für alle, die Schminkerfahrung mitbringen. Bitte bringen Sie ein Haarband/-reif und einen Standspiegel mit. Wenn möglich ungeschminkt kommen oder Abschminkprodukte mitbringen. Materialkosten in Höhe von 5,00 € sind bei der Kursleiterin zu entrichten.

Kursnummer TR033
Kursdetails ansehen
Gebühr: 19,20
Dozent*in: Heidrun Wokittel
Schalenglück - Lecker. Frisch. Abwechslungsreich: Kurs B
Mi. 17.04.2024 18:00
Eggolsheim

Bereiten Sie mit uns Gerichte zu, die den Regeln einer ausgewogenen Ernährung entsprechen und zugleich lecker schmecken. Gemeinsam kombinieren wir vielfältige gesunde Zutaten zu einer farbenfrohen Bowl. Egal ob Fitness-Junkie oder Couch-Potato, Diese frischen Schalen machen wirklich jede*n glücklich! KURS B: Rote Linsentaler- Bowl & Mexikanische Hähnchen Bowl, sowie zwei süße Bowls.

Kursnummer EG030
Kursdetails ansehen
Gebühr: 29,70
Dozent*in: Sophia Mages
"Und es geht doch...- Agrarwende jetzt!" - Ein Filmabend mit Diskussion
Mi. 17.04.2024 19:00
Forchheim

Ein kostenloser Filmabend zum Thema "nachhaltiger Boden, unsere Zukunft". "Und es geht doch ... - Agrarwende JETZT!" (Film von 2022) : Die Dokumentation belegt, dass nachhaltige Landwirtschaft möglich ist. Man muss nicht Massentierhaltung und Raubbau an der Natur betreiben, um profitabel zu sein. Dass es auch anders geht, zeigen der Schweinezüchter Rudolf Bühler und die Bauern im Bereich der Bäuerlichen Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall. Sie gehen seit 35 Jahren einen anderen Weg als die meisten und leben vor, wie Landwirtschaft aussehen kann, die nicht durch Ausbeutung der Natur, sondern im Zusammenwirken mit ihr funktioniert - mögen die Hindernisse dabei auch manchmal gewaltig erscheinen Nach dem Film gibt es die Möglichkeit zur Diskussion. Bitte anmelden!

Kursnummer FO171
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Klara Günther
Ramen
Do. 18.04.2024 18:00
Forchheim

Ramen ist nicht nur ein einfaches Nudelgericht, sondern ein kulinarisches Erlebnis, das alle Ihre Sinne anspricht. Wir werden die japanische Wohlfühlsuppe in verschiedenen Variationen zubereiten. Die unterschiedlichen Zutaten wie Fleisch, Gemüse, Eier und Nori-Algen verleihen Ramen zusätzlichen Geschmack und Textur. Die Kombination aus der aromatischen Brühe, den weichen Udon-Nudeln und den vielfältigen Aromen macht Ramen zu einer köstlichen und befriedigenden Mahlzeit. Gemeinsam kochen und genießen macht einfach Spaß! Materialkosten von € 15,00 werden abgebucht. Mitzubringen: scharfes Messer, Schürze, Geschirrtuch, Getränk und Behälter für Kostproben

Kursnummer FO567
Kursdetails ansehen
Gebühr: 31,80
Dozent*in: Sonja Gößwein-Wolny
Gesunder Vegetarischer Burger aus Indien mit verschiedenen Chutneys
Do. 18.04.2024 18:00
Eggolsheim

Wer schon einmal in Indien war, weiß, dass an jeder Straßenecke kleine Stände mit "Vegi- Burger" anzutreffen sind. Die Herstellung ist unkompliziert und Dank der vielfältigen Gewürze außergewöhnlich lecker. Wir wollen in diesem Kurs Vegi- Burger aus verschiedenen Gemüsesorten, Kartoffeln, Kokosnuss, Granatapfel und Reisflocken- sogenannte Dabheli mit verschiedenen Chutneys (scharf und süß) herstellen. Passend zu diesem Gericht werden eine Vorspeise, Beilage und ein Nachtisch serviert. Schließlich erhalten Sie Rezepte zum Mitnehmen.

Kursnummer EG031
Kursdetails ansehen
Gebühr: 26,80
Dozent*in: Dr. Yamini Avadhut
Online-Vortrag: "In Murnau fand ich zu der mir gemäßen Malerei" Gabriele Münter und der "Blaue Reiter"
Do. 18.04.2024 19:00
Online bei Ihnen zu Hause
Gabriele Münter und der "Blaue Reiter"

Die perfekte Einführung zu unserer dreitägigen Studienfahrt "Expressionismus und Kunst am nördlichen Alpenrand"! Nur Häme und Spott hatte man für „Mal-Weiber“ wie Gabriele Münter (1877-1962) übrig, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts den ernsthaften Wunsch verspürten, professionelle Künstlerinnen zu werden. Münter gelang es, sich in der männlichen Kunstwelt durchzusetzen und begann nach einer zweijährigen Reise durch die USA ihr Kunststudium in München, wo sie Wassily Kandinsky als Lehrer kennen- und schließlich lieben lernte. Als sich das Paar in Murnau niederließ, wurde sie ganz von der bayerischen Voralpenlandschaft sowie der bäuerlichen Volkskunst inspiriert, die ihren Vorstellungen authentischer, primitiver Malerei entsprach. Als Kandinskys Lebensgefährtin hatte sie maßgeblichen Anteil an der Künstlergemeinschaft des „Blauen Reiters“. Es waren spannungsreiche Beziehungen zwischen den Mitgliedern dieser 1911 gegründeten Künstlervereinigung und die besondere Rolle der weiblichen Mitglieder war dabei nicht unwichtig. Gaben Elisabeth Macke (1888-1978) und Maria Marc (1867-1955) ihre eigene künstlerische Tätigkeit auf, um sich dem Talent ihrer Männer zu widmen, war die russische Künstlerin Marianne Werefkin (1860-1938) überzeugt, Trägerin einer revolutionären Kunstidee zu sein. Die mystische Verlobung mit ihrem „Kunst-Geschöpf“ Alexej Jawlensky war allerdings zum Scheitern verurteilt. Gabriele Münter beanspruchte dagegen, als eigenständige Künstlerin ernst genommen zu werden. Dennoch litt sie darunter, dass ihr Gefährte und Künstlerkollege Kandinsky nie sein Eheversprechen einlöste. Der Kurs findet auf Zoom statt. Sie bekommen kurz vor Kursanfang die Zugangsdaten per E-Mail zugeschickt.

Kursnummer FO601
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Nadja Bennewitz
Online: Wärme aus Solarstrom - überschüssigen Solarstrom in Wärme umwandeln und speichern
Do. 18.04.2024 19:30
Online bei Ihnen zu Hause

- Solarthermie – Photovoltaik. Was sind die Unterschiede? - Anforderungen an Wärmespeicher - Warmwasserbereitung mit Heizstab und PV-Strom? - Sektorenkopplung – Was ist das? - Was ist eine „Ü20-Anlage“? - Anlagenbeispiele - Einsatzmöglichkeiten

Kursnummer FO178J
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Siegfried Brütting
1973 – Als Ebermannstadt die Hasenberg Festhalle rockte. - Ein Film über die 650-Jahr-Feier
Do. 18.04.2024 20:00
Ebermannstadt

Das Jahr 2023 und die 700-Jahr-Feier sind fast vorüber. Aber das bereits in Ausschnitten im Heimatmuseum und in Vorträgen gezeigte Filmmaterial von 1973 gewährt Einblicke, wie Ebermannstadt die Erhebung zur Stadt vor 50 Jahren feierte. Anton Krappmann hielt Ansichten des damaligen Stadtbildes und der Feierlichkeiten in der Festwoche im Juni in bewegten Bildern fest. Zu sehen sind der Zapfenstreich, der Fronleichnamsumzug, der Festumzug, das Theaterstück zum „Bierkrieg“ und der Beatabend, als die sogenannte Reithalle laut Nürnberger Nachrichten durch die Musik bis in die Sparren bebte.

Kursnummer EB011
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Lutz Wagner
Sinnesreise für Zwerge
Fr. 19.04.2024 14:00
Eggolsheim

Heute trainieren wir spielerisch unsere fünf Sinne: Wie riecht, schmeckt und hört sich die Natur an? Für Kinder von 3 bis 6 Jahren mit Begleitperson, jeweils beide anmelde- und kostenpflichtig. Kurs findet bei jedem Wetter im Freigelände statt. Bitte achten Sie auf wetterfeste Kleidung und Schuhe sowie ausreichenden Regen-, Kälte- oder Sonnenschutz. Bitte bringen Sie bei heißem Wetter auch ausreichend zu Trinken mit. Treffpunkt ist die Übersichtstafel Gelbbauchunke am Eingang des Freigeländes der Umweltstation Lias-Grube in Unterstürmig.Kälteschutz.

Kursnummer EG047
Kursdetails ansehen
Gebühr: 7,00
Dozent*in: Umweltstation Lias-Grube
Hits für Kids
Fr. 19.04.2024 15:00
Heroldsbach

Kochkurs für Kinder ab 8 Jahre Wir kochen und backen kleine Gerichte, die Kinder gern essen.

Kursnummer HE011
Kursdetails ansehen
Gebühr: 24,20
Dozent*in: Cornelia Schkade
Flechten mit Weide – Deko-Elemente für Haus und Garten
Fr. 19.04.2024 17:00

In diesem Kurs werden wir das Material und einfache Flechttechniken kennenlernen und daraus dekorative Kunstwerke (Herzen, Kreise, Dreiecke) für Haus und Garten gestalten. Es sind hierfür keine bestimmten Vorkenntnisse nötig, einzig Freude am Gestalten, Neugier auf ein tolles Handwerk und zwei geschickte Hände sind hilfreich. Freuen Sie sich auf einen kreativen und entspannten Abend! Bitte mitbringen: kleines stabiles Messer (Schnitzmesser, Schneidteufele o. ä.), Pfriem/alten Schraubendreher, Gartenschere; wer hat, kann gerne auch anderes verflechtbares Material aus dem Garten (Hartriegel, Binsen, trockenes Dekogras o.ä.) mitbringen.

Kursnummer TR061
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,60
Dozent*in: Nicole Mourick
Online-Frauenworkshop: Erholsames Schlafen mit Hilfe der Atemkraft
Fr. 19.04.2024 17:30

Dauerhafte Alltagsbelastungen führen oft dazu, dass der Körper im Schlaf die Anspannungen nicht mehr ausgleichen kann. Der unruhige Schlaf hat zur Folge, dass sich auf körperlicher Ebene bereits am Morgen Müdigkeit und Erschöpfung einstellen. Mit wirksamen Atem- und Bewegungsübungen können gezielt Muskelspannungen und vegetative Stresszustände abgebaut werden. Besondere Rücken- und Liegeübungen in Kombination mit dem eignem Atemrhythmus können sanft Blockaden an der Wirbelsäule und der Rückenmuskulatur lösen, so dass die Tiefenatmung gefördert wird. Bewusstes Atmen und Körperwahrnehmung bringen wieder innere Ruhe. Die daraus gewonnene Wohlspannung (Eutonus) ist Voraussetzung für einen regenerierenden und gesunden Schlaf. Sie erhalten die Zugangsdaten zeitnah nach Anmeldung.

Kursnummer FO720
Kursdetails ansehen
Gebühr: 13,00
Dozent*in: Elke Rosenzweig
Textverarbeitung mit Word 2016 - Einführung mit Wochenendkurs
Fr. 19.04.2024 18:00
Forchheim

Sparen Sie wertvolle Zeit, indem Sie Ihre Texte mit dem Textverarbeitungsprogramm Word professionell und zeitsparend schreiben und gestalten: - Texte erfassen, bearbeiten und formatieren: Absätze ausrichten, Einrückungen, Nummerierung und Aufzählungszeichen gekonnt einsetzen - Seitenlayout (Einrichten und Gestalten von Textseiten) - Verwendung von Tabulatoren und Tabellen in Word z.B. zur einfachen Erstellung von Listen - Textautomatisierung durch Erstellen von Textbausteinen (Auto-Text) Voraussetzung: Windows-Kenntnisse (vgl. Einstiegskurs "Fit am PC")

Kursnummer FO231
Kursdetails ansehen
Gebühr: 88,50
Dozent*in: Johann Bappert
Lago di Bolsena, il lago che si beve - Bildervortrag in italienischer Sprache
Fr. 19.04.2024 19:00
Forchheim

Vortrag in einfacher italienischer Sprache - ab Niveau A2 È il lago vulcanico più grande d'Europa ed è famoso per la pulizia delle sue acque (i pescatori lo chiamano "il lago che si beve"). Grandi viaggiatori del passato come Petrarca, Goethe, Turner o Berlioz sono stati affascinati dalla sua natura incontaminata. Deliziosi borghi storici lo circondano, e ancora oggi si raccontano storie misteriose sul lago e i suoi dintorni. Fate un tuffo tra natura, cultura e tradizioni!

Kursnummer FO370
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Gabriele Casu
Loading...
29.02.24 20:13:11