Skip to main content

Loading...
Kann die bildende Kunst „Zeit“ darstellen?
Do. 01.02.2024 19:30
Ebermannstadt

Zeit rennt und drängt, Zeit wird verschwendet, Zeit ist erfüllt, man lässt Zeit verstreichen, man hat sie nicht, man nimmt sie sich, sie ist verloren, man sucht sie- wir werden mit solcherlei fast philosophischen Gedanken und erstaunlich erfindungsreichen Bildern eine intensive Zeit gemeinsam verbringen !

Kursnummer EB001
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Katja Boampong-Brummer
Online: Heizen nach dem neuen Gebäude-Energie-Gesetz (GEG)
Do. 01.02.2024 19:30
Online bei Ihnen zu Hause

- Voraussetzungen für Bestandsschutz bestehender Öl-/Gas-Heizungen - Reglungen bzw. bestehende Nachrüstverpflichtungen - geltende Übergangsfristen - Mindestanteile erneuerbarer Energien (15%, 30%, 65 %) - Heizungsalternativen - Optionen für die Erfüllung der GEG-Vorgaben - Öl-/Gas-Heizungsverbot im Neubau - weitere wichtige Regelungen des GEG (Herr Henning Hahn in Kooperation mit VerbraucherService)

Kursnummer FO178A
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Henning Hahn
Imbolc - das Lichterfest der Kelten
So. 04.02.2024 17:00

Intensivführung zur Lebenswelt der Kelten durch das Archäologiemuseum Oberfranken im Pfalzmuseum. Anschließend erleben die Gäste in einer kurzen Spielszene mit der Magie von Feuer und Eisen den Initiationsritus eines neuen Druiden, begrüßen die kraftvolle Energie des aufkeimenden Frühlings und werden durch das Orakel auf das beginnende Jahr vorbereitet.

Kursnummer FO818
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in:
Reparatur-Café und Umsonst-Flohmarkt: Projekte von Forchheim for Future e.V.
Mo. 05.02.2024 00:00
Forchheim

Der Verein Forchheim for Future e.V. stellt sich und seine Aktivitäten vor: Dinge gehen irgendwann kaputt, das heißt aber nicht, dass man sie wegwerfen muss. Oft hat man sie regelrecht liebgewonnen, sich an die Handhabung gewöhnt und kann keinen vergleichbaren Ersatz neu kaufen. Im Reparatur-Café kann Gebrauchsgegenständen mit elektrischen oder mechanischen Problemen wieder Leben eingehaucht werden. Ehrenamtliche mit viel Fachwissen untersuchen die defekten Objekte und geben ihr Bestes, die Nutzungsdauer zu verlängern. Die Reparatur erfolgt kostenlos auf Spendenbasis (Ersatzteile müssen bezahlt werden), Spenden sind sehr willkommen! Veranstalter ist Forchheim for future e.V.. Der Verein betreibt das Zukunftshaus in Forchheim, Sattlertorstraße 16. Das Zukunftshaus gewann den Deutschen Nachbarschaftspreis 2023 in der Kategorie Nachhaltigkeit! Achtung: Aufgrund hoher Nachfrage müssen wir leider wieder Termine vergeben. Bitte melden Sie Ihr zu reparierendes Gerät an, Sie werden dann benachrichtigt, wenn ein Termin frei ist: E-Mail: reparaturcafe@forchheim-for-future.de Telefon: 0151 20561261 (Bitte Nachricht auf AB hinterlassen)

Kursnummer FO174
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Forchheim for Future e.V.
Bitte direkt beim Veranstalter melden
Clean-Up: Ein Projekt von Forchheim for Future e.V.
Do. 08.02.2024 15:00
Forchheim

Der Verein Forchheim for Future e.V. stellt sich und seine Aktivitäten vor: Wir produzieren viel zu viel Müll. Und dieser landet leider nicht nur in Mülltonnen, sondern auch in Gebüschen, auf Straßen und Wegen, auf Spielplätzen auf Wiesen und Feldern, ... kurz: fast überall. Dem wollen wir lokal entgegenwirken und treffen uns in unregelmäßigen Abständen, um während eines Spaziergangs Müll aus der Umwelt einzusammeln. Ob es sinnvoll ist, den Dreck anderer Leute wegzuräumen, darüber kann man geteilter Meinung sein. Aber wenn der Dreck einfach liegen bleibt, denken viele, sie könnten ihren Müll mit dazu tun. Außerdem schadet der Müll auch der Umwelt und den Tieren. Daher machen wir weiter. Handschuhe, Greifer und Müllsäcke können,soweit jemand diese nicht hat, ausgeliehen werden. Treffpunkt für alle, die mitmachen wollen: ungefähr einmal im Monat um 15.00 Uhr bzw. auch 17:00 Uhr. Die Treffpunkte sind unterschiedlich und müssen bei Forchheim for future e.V. erfragt werden. info@forchheim-for-future.de Gerne kann auch nur an einzelnen Terminen teilgenommen werden. Jede Unterstützung zählt! Dauer ca. 1,5 Stunden. Keine Anmeldung erforderlich. wichtig: Die Treffpunkte ändern sich je nach Termin und Datum!

Kursnummer FO173
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Forchheim for Future e.V.
einfach kommen - keine Anmeldung erforderlich
Online: Energetische Gebäudesanierung - Was, wann und wie?
Do. 08.02.2024 19:30
Online bei Ihnen zu Hause

- Sinnvolle (Einzel-)Maßnahmen an Fenster/Türen/Wand/Dach/... - Bei mehreren Maßnahmen: richtige Reihenfolge beachten - Worauf ist beim Fenstertausch zu achten? - Welche geeigneten Dämm-Materialien gibt es? - So gehe ich vor: Fachunternehmen finden und Angebot(e) einholen - Energie-Effizienz-Experten einbinden - Leistungen des Energieberaters - Sind Förderung(en) möglich, wurden alle Kosten bedacht? - Evtl. Einbruchsschutz-Maßnahmen integrieren - Wie sind die Fördermittel zu beantragen? - Wie hoch ist die Energieeinsparung? - Schimmel vermeiden durch richtiges Heizen/Lüften

Kursnummer FO178B
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Paul Pohlmann
Fasching im Wildpark
Di. 13.02.2024 10:00
Hundshaupten

Es wird bunt im Park. Zum Faschingsdienstag haben wir uns etwas ganz Besonderes überlegt. Alle verkleideten Kinder dürfen heute kostenlos in den Wildpark.

Kursnummer HU001
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Wildpark Hundshaupten
Online: Unser Haus braucht eine neue Heizung- Heizung mit Zukunft, welche soll es werden?
Do. 15.02.2024 19:30
Online bei Ihnen zu Hause

- Kurzvorstellung verschiedener Heizsysteme (Solarthermie, Wärmepumpe, Biomasse-/Pellets, Brennwerttechnik) - Besonderheiten und Einsatzmöglichkeiten der verschiedenen Systeme - Worauf ist als Nutzer zu achten bzw. was ist zu beachten? - Aufzeigen der Einsparpotentiale - Betriebskosten der verschiedenen Heizsysteme - Allgemeine Tipps zum Energiesparen - Fördermöglichkeiten

Kursnummer FO178C
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Siegfried Brütting
Helferschulung für Ehrenamtliche: Demenz besser verstehen
Sa. 17.02.2024 09:00
Neunkirchen

Der Pflegestützpunkt des Landkreises Forchheim unterstützt Sie gerne und bietet in Kooperation mit der Caritas einen Schulungskurs für ehrenamtliche Helfer an. Sie sind auf der Suche nach Ausgleich von Ihren Beruf oder eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung In Ihrer Rente? Dann haben Sie die Möglichkeit an vier Samstagen eine Helferschulung zu besuchen. Inhalte dieser Schulung: Basiswissen über unterschiedliche Krankheitsbilder Schlaganfall, Parkinson sowie Demenz. ,Fallbeispiele aus der Praxis sowie eine richtige Gesprächsführung werden vermittelt.Umgang mit den Erkrankten, Möglichkeiten der Betreuung und Beschäftigungsmöglichkeiten Nach dieser Schulung sind Sie befähigt, dementiell erkrankte Menschen zuhause stundenweise Zu begleiten. Dadurch erfahren An- und Zugehörige Entlastung. Somit schenken Sie diesen Menschen Freude Und Abwechslung in Ihren oft mühsamen Alltag. Ort: Caritas Tagespflege am Rosengarten, Von Pechmann Str. 5, 91007 Neunkirchen am Brand Informationen und Beratung für diese Schulung: Andrea Baptistella, Fachstelle für pflegende Angehörige, Forchheim; E-Mail: angehoerige@caritas-bamberg-forchheim.de

Kursnummer FO185
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Andrea Baptistella
Handwerk hat goldenen Boden
Mo. 19.02.2024 00:00

Die Epoche des Spätmittelalters ist u.a. durch die Herausbildung des Zunftwesens charakterisiert. Die Schüler*innen lernen ausgesuchte alte Handwerke kennen und dürfen "Erfahrungen" als Zimmerleute, Steinmetze oder Schmied*innen sammeln.

Kursnummer FO833
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in:
Hört Ihr Kinder und lasst Euch sagen
Mo. 19.02.2024 00:00

Eintauchen in die Nacht: Bei Laternenschein geht es mit dem Nachtwächter durch dunkle Forchheimer Gassen! Geheimnisvoll und schaurig wird es erden. Aber nur getrost, mit dem Nachtwächter, seiner Hellebarde und dem Rufhorn seid Ihr sicher.

Kursnummer FO826
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in:
Schatzkiste Forchheim - Das Pfalzabenteuer
Mo. 19.02.2024 00:00

In der altehrwürdigen Kaiserpfalz von Forchheim ist ein Schatz verborgen. Herold Justus soll diesen Schatz bewachen. Leider ist dieser verschwunden, deshalb bittet Justus nun dringend die Kinder um Hilfe bei der Suche.

Kursnummer FO809
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in:
Zurück in die Steinzeit
Mo. 19.02.2024 00:00

Auf einer Reise in die Steinzeit erfahrt ihr, wie schwierig es ist, Feuer zu machen oder ein Mammut zu erlegen...und, dass der Apfel am besten schmeckt, wenn man ihn selber mit dem Feuerstein geschält hat. Lernt Höhlenmalerei kennen und erhaltet mit Steinzeitfarben eine "Kriegsbemalung".

Kursnummer FO811
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in:
Ein Tag im Mittelalter
Mo. 19.02.2024 00:00

Mit dem "Museumsleiterwagen" geht es zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. In der Mittagspause kochen die Teilnehmer*innen einen "Mittelaltersnack". Am Nachmittag geht es zur "Mittelalter Baustelle" im Pfalzgraben.

Kursnummer FO816
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in:
Zurück in die Steinzeit
Mo. 19.02.2024 00:00

Auf einer Reise in die Steinzeit erfahrt ihr wie schwierig es ist, Feuer zu machen oder ein Mammut zu erlegen...und, dass der Apfel am besten schmeckt, wenn man ihn selber mit dem Feuerstein geschält hat. Lernt Höhlenmalerei kennen und erhaltet mit Steinzeitfarben eine "Kriegsbemalung".

Kursnummer FO827
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in:
Kaufleute, Handwerksmeister und Kirche
Mo. 19.02.2024 00:00

Wie war das Leben und Arbeiten in Forchheim im Mittelalter und in früher Neuzeit? Einen Einblick erhalten die Schüler*innen beim Ausprobieren alter Werkzeugrepliken oder Gebrauchsgegenstände des Alltags, beim Entfachen eines Feuers oder dem Bedienen eines mittelalterlichen Bohrers.

Kursnummer FO834
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in:
Hört Ihr Kinder und lasst Euch sagen
Mo. 19.02.2024 00:00

Eintauchen in die Nacht: Bei Laternenschein geht es mit dem Nachtwächter durch dunkle Forchheimer Gassen! Geheimnisvoll und schaurig wird es werden. Aber nur getrost, mit dem Nachtwächter, seiner Hellebarde und dem Rufhorn seid Ihr sicher.

Kursnummer FO810
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in:
Zeitreise - Von der Steinzeit zu den Römern
Mo. 19.02.2024 00:00

Auf einer Reise in die Steinzeit lernen die Schüler*innen das Feuerbohren, die Arbeit mit der Feuersteinklinge, die Schmuckherstellung oder den Gebrauch eines Wurfspeeres. Bei den Kelten werden Haarsträhnen mit Kalkmilch präpariert, Fingerringe tordiert und ein Amulett gegossen. In der Römerzeit schreiben wir auf echten Wachstafeln und bereiten eine römische "Soße" zu.

Kursnummer FO815
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in:
"Wir drehen am Rad der Geschichte"
Mo. 19.02.2024 00:00

Die Schüler*innen lernen die spannende Epoche des 16. und 17. Jahrhunderts kennen, die besonders durch naturwissenschaftliche und geografische Erkenntnisse und geisteswissenschaftliche Strömungen geprägt ist. Dabei können sie als Steinmetz, Seiler und Radläufer aktiv werden und begegnen dem rätselhaften "Kopfdreher".

Kursnummer FO835
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in:
Tabula Rasa
Mo. 19.02.2024 00:00

Das Museum wird zum römischen Klassenzimmer und die Teilnehmer*innen zu "Schüler*innen" im Römischen Reich. die römischen Zahlen werden auf echten Wachstafeln geschrieben und bei der Zubereitung einer römischen "Soße" kann man etwas über die damaligen Ernährungsgewohnheiten erfahren u.v.m.

Kursnummer FO814
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in:
Samstagsführung für Familien - In den dunklen Gassen Forchheims - Vom Söldner zum Nachtwächter
Mo. 19.02.2024 00:00

Begleiten Sie Vinzent und sein treues Eheweib Kuni durch die dunklen Forchheimer Gassen. Bei spannenden Geschichten heißt es dann: "Hört Ihr Leut und lasst Euch sagen, die Uhr will gleich Zwölfe schlagen..."

Kursnummer FO816
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in:
Am Anfang war das Feuer
Mo. 19.02.2024 00:00

Auf einer Reise in die Steinzeit lernen die Schüler*innen die Lebensweise, Techniken und den Werkzeuggebrauch des altsteinzeitlichen Menschen kennen. Dabei können beim Feuerbohren, der Arbeit mit der Feuersteinklinge, bei der Schmuckherstellung oder dem Gebrauch eines Wurfspeeres eigene Erfahrungen gesammelt werden.

Kursnummer FO828
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in:
Tabula Rasa
Mo. 19.02.2024 00:00

Das Museum wird zum römischen Klassenzimmer und die Teilnehmer*innen zu "Schüler*innen im Römischen Reich. die römischen Zahlen werden auf echten Wachstafeln geschrieben und bei der Zubereitung einer römischen "Soße" kann man etwas über die damaligen Ernährungsgewohnheiten erfahren u.v.m.

Kursnummer FO830
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in:
Die Kelten kommen
Mo. 19.02.2024 00:00

Nach einer Einführung in die keltische Welt haben die Schüler*innen im Praxisteil die Möglichkeit, Haarsträhnen mit Kalkmilch zu präparieren, einen "Zaubertrank" zu brauen, einen Fingerring zu tordieren oder ein Schmuckstück zu gießen.

Kursnummer FO813
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in:
Kaufleute, Handwerksmeister und Kirche
Mo. 19.02.2024 00:00

Wie war das Leben und Arbeiten in Forchheim im Mittelalter und in früher Neuzeit? Einen Einblick erhalten die Schüler*innen beim Ausprobieren alter Werkzeugrepliken oder Gebrauchsgegenständen des Alltags, beim Entfachen eines Feuers oder dem Bedienen eines mittelalterlichen Bohrers.

Kursnummer FO818
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in:
Tic, Tac, Toe - kunterbunt gefilzt
Mo. 19.02.2024 00:00

Mit bunter Schafwolle, Wasser und Seife könnt ihr ein Spielfeld und Spielsteine filzen.

Kursnummer FO817
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in:
Die Kelten kommen
Mo. 19.02.2024 00:00

Nach einer Einführung in die keltische Welt haben die Schüler*innen im Praxisteil die Möglichkeit, Haarsträhnen mit Kalkmilch zu präparieren, einen "Zaubertrank" zu brauen, einen Fingerring zu tordieren oder ein Schmuckstück zu gießen.

Kursnummer FO829
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in:
Zeitreise - Von der Steinzeit zu den Römern
Mo. 19.02.2024 00:00

Auf einer Reise in die Steinzeit lernen die Schüler*innen das Feuerbohren, die Arbeit mit der Feuersteinklinge, die Schmuckherstellung oder den Gebrauch eines Wurfspeeres. Bei den Kelten werden Haarsträhnen mit Kalkmilch präpariert, Fingerringe tordiert und ein Amulett gegossen. In der Römerzeit schreiben wir auf echten Wachstafeln und bereiten eine römische "Soße" zu.

Kursnummer FO831
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in:
Ein Tag im Mittelalter
Mo. 19.02.2024 00:00

Mit dem "Museumsleiterwagen" geht es zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. In der Mittagspause kochen die Teilnehmer*innen einen "Mittelaltersnack". Am Nachmittag geht es zur "Mittelalter Baustelle" im Pfalzgraben.

Kursnummer FO832
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in:
Rundum-sorglos-Paket für Ihre Wandertage
Mo. 19.02.2024 00:00

Das Pfalzmuseum ist Teil eines Projekts ausgewählter Museen aus Oberfranken, die Komplettprogrammpakete für Schulwandertage anbieten. Halbtägige Exkursion: interaktives Programm "Zeitreise - von der Steinzeit zu den Römern" - 9.00 - 10.00 Uhr: Steinzeit (Feuerbohren, Arbeit mit der Feuersteinklinge, Gebrauch eines Wurfspeeres) - 10.15 - 11.00 Uhr: Kelten (Tordieren eines Fingerrings, Gießen eines Amuletts, Zubereitung eines Zaubertranks) - 11.15 - 12.00 Uhr: Römer (auf echten Wachstafeln schreiben, eine römische Soße zubereiten, die Kunst der Pantomime erleben) Gesamtdauer: 3 Stunden Ganztägige Exkursion: interaktives Programm "Ein Tag im Mittelalter" - 9.00 Uhr: Erlebnisstadtführung mit dem Museumsleiterwagen - 11.00 - 11.45 Uhr: Fragebogen zur Stadtführung und Besprechen der Antworten - 11.45 - 13.00 Uhr: Mittelaltersnack (auch für Vegetarier*innen geeignet) - 13.00 - 15.00 Uhr: meißeln, sägen, schmieden auf der "Mittelalter Baustelle" Gesamtdauer: 6 Stunden geeignet für 2. - 7. Klasse (das Niveau wird der jeweiligen Klasse angepasst)

Kursnummer FO837
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in:
Schatzkiste Forchheim - Das Pfalzabenteuer
Mo. 19.02.2024 00:00

In der altehrwürdigen Kaiserpfalz von Forchheim ist ein Schatz verborgen. Herold Justus soll diesen Schatz bewachen. Leider ist dieser verschwunden, deshalb bittet Justus nun dringend die Kinder um Hilfe bei der Suche.

Kursnummer FO825
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in:
Am Anfang war das Feuer...
Mo. 19.02.2024 00:00

Auf einer Reise in die Steinzeit lernen die Schüler*innen die Lebensweise, Techniken und den Werkzeuggebrauch des altsteinzeitlichen Menschen kennen. Dabei können beim Feuerbohren, der Arbeit mit der Feuersteinklinge, bei der Schmuckherstellung oder dem Gebrauch eines Wurfspeeres eigene Erfahrungen gesammelt werden.

Kursnummer FO812
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in:
Handwerk hat goldenen Boden
Mo. 19.02.2024 00:00

Die Epoche des Spätmittelalters ist u.a. durch die Herausbildung des Zunftwesens charakterisiert. Die Schüler*innen lernen ausgesuchte alte Handwerke kennen und dürfen "Erfahrungen" als Zimmerleute, Steinmetze oder Schmied*innen sammeln.

Kursnummer FO817
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in:
Rundum-sorglos-Paket für Ihre Wandertage
Mo. 19.02.2024 00:00

Das Pfalzmuseum ist Teil eines Projekts des Bezirks Oberfrankens, in ausgewählten Museen Komplettprogrammpakete für Schulwandertage anzubieten. Halbtägige Exkursion: interaktives Programm "Zeitreise - von der Steinzeit zu den Römern" (Beschreibung siehe Fo815) - 9.00 - 10.00 Uhr: Steinzeit (Feuerbohren, Arbeit mit der Feuersteinklinge, Gebrauch eines Wurfspeeres) - 10.15 - 11.00 Uhr: Kelten (Tordieren eines Fingerrings, Gießen eines Amuletts, Zubereitung eines Zaubertranks) - 11.15 - 12.00 Uhr: Römer (auf echten Wachstafeln schreiben, eine römische Soße zubereiten, die Kunst der Pantomime erleben) Gesamtdauer: 3 Stunden Ganztägige Exkursion: interaktives Programm "Ein Tag im Mittelalter" (Beschreibung siehe Fo816) - 9.00 Uhr: Erlebnisstadtführung mit dem Museumsleiterwagen - 11.00 - 11.45 Uhr: Fragebogen zur Stadtführung und Besprechen der Antworten - 11.45 - 13.00 Uhr: Mittelaltersnack (auch für Vegetarier*innen geeignet) - 13.00 - 15.00 Uhr: meißeln, sägen, schmieden auf der "Mittelalter Baustelle" Gesamtdauer: 6 Stunden geeignet für 2. - 7. Klasse (das Niveau wird der jeweiligen Klasse angepasst)

Kursnummer FO824
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in:
Yoga - Fortführung
Mo. 19.02.2024 08:30
Forchheim

Für Teilnehmer aus dem Vorsemester. Bitte Decke und/oder Matte mitbringen!

Kursnummer FO413A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 50,40
Dozent*in: Helga Körfgen-Neutzner
Italienisch - Niveau B1, Leichte Konversation und Landeskunde
Mo. 19.02.2024 08:30
Forchheim

Lernen Sie in angenehmer Atmosphäre Sprache, Land und Leute richtig kennen! Auch fundierte Erklärungen zur Sprache fehlen nicht. Unterrichtsmaterial wird von der Kursleitung zur Verfügung gestellt.

Kursnummer FO367
Kursdetails ansehen
Gebühr: 72,00
Dozent*in: Gabriele Casu
PhysYoFlow
Mo. 19.02.2024 08:30
Heroldsbach

Die Stunden sind eine Mischung aus Sportphysiotherapie, Pilates und VinYasa Yoga. PhysYoFlow ist ein ruhiges Ganzkörpertraining, bestehend aus Kraft-, Mobilisations-, Gleichgewichts- und Dehnübungen. Der Stütz auf Händen und Knien muss gewährleistet sein. Die Übungen gehen fließend ineinander über. Die Stunde wird mit einem Entspannungsteil beendet. Bitte Matte, Handtuch und evtl. rutschfeste Socken mitbringen.

Kursnummer HE001
Kursdetails ansehen
Gebühr: 50,40
Dozent*in: Birgit Sambale
Fitness & Stretching
Mo. 19.02.2024 09:00
Neunkirchen am Brand

Die Muskeln aller Körperpartien werden gekräftigt sowie das Gleichgewicht geschult. Am Schluss bei sanfter Musik Dehnung und Entspannung. Bitte mitbringen: Matte, Gymnastik-Hanteln oder zwei gefüllte 0,5l-Wasserflaschen, evtl. Theraband!

Kursnummer NE026
Kursdetails ansehen
Gebühr: 54,40
Dozent*in: Irmgard Neuner
Englisch ganz einfach
Mo. 19.02.2024 09:00
Neunkirchen

Jeder kann Englisch lernen, und das mit viel Freude, Spaß und Spiel, ganz ohne Bücher. Machen Sie mit, und lernen auch Sie Englisch oder bessern sie ihre Vorkenntnisse auf. Dies ist ein Kurs für Menschen mit moderaten Vorkenntnissen (entspricht A1), die Spaß haben, Englisch ohne die Hilfe von Büchern zu erlernen. Mitzubringen sind Block, Stift und gute Laune. € 7,00 Papiergeld sind bei der Kursleitung zu zahlen.

Kursnummer NE003
Kursdetails ansehen
Gebühr: 63,00
Dozent*in: Sabine Steynberg
Loading...
25.06.24 11:20:51