Skip to main content

Seniorengymnastik
Do. 29.09.2022 09:00
Forchheim

Beweglichkeit und Muskelkraft nehmen im Alter ab. Durch regelmäßiges Üben kann die Gelenkigkeit bis ins hohe Alter erhalten bleiben. In dem Kurs erlernen Sie einfache Übungen, die auch zu Hause ohne Probleme durchgeführt werden können. Zudem werden die Koordination und Reaktionsfähigkeit für die Anforderungen im Alltag geschult. Und nicht zuletzt hält der Spaß an der Bewegung Körper und Geist fit. Der Dozent ist Physiotherapeut und geht auf die Bedürfnisse der Teilnehmenden ein. In Zusammenarbeit mit dem Katharinenspital und dem Seniorenbeirat der Stadt Forchheim.

Kursnummer SE018
Kursdetails ansehen
Gebühr: 60,00
Dozent*in: Nico Radeck
Kohl - rund und gesund
Di. 11.10.2022 18:00
Forchheim

Weißkohl, Rotkohl, Rosenkohl, Wirsing ... Kohl ist überall leicht zu bekommen, preiswert, lecker und sehr gesund. Was will man mehr? Wir wollen den Kohl ganz verschieden zubereiten. Freuen Sie sich z.B. auf Orientalischen Weißkohl mit Hähnchenbrust, Brokkoli-Kokos-Curry, Zitronenwirsing mit Bandnudeln oder gemischten Krautsalat mit Datteln. Gesunde Ernährung ist grundlegender Bestandteil aller vhs-Kochkurse. Bitte mitbringen: Restebehälter, Geschirrtuch, Spüllappen

Kursnummer FO562
Kursdetails ansehen
Gebühr: 26,00
Dozent*in: Susanne Müller
Online-Vortrag: Finanzen für Berufseinsteiger
Mi. 05.10.2022 19:00
Online bei Ihnen zu Hause

Markus Latta vom VerbraucherService Bayern im KDFB e.V. - Unabhängige und produktneutrale Aufklärung durch den VerbraucherService Bayern im KDFB e.V. - Unabhängige Beratungsstelle in Bayern: Mit dem Start in das Berufsleben beginnt für junge Menschen ein neuer und zugleich spannender Lebensabschnitt. Das erste selbst verdiente Geld ist für viele Auszubildende und Studenten der erste Schritt in das Erwachsenenleben und die Eigenverantwortung. Dieser Vortrag richtet sich an Azubis, Studenten und interessierte Eltern und informiert neutral über sinnvolles Sparen in jungen Jahren und empfohlene, sowie überflüssige Versicherungen zu Beginn der Berufskarriere.

Kursnummer FO131
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Markus Latta
Zumba
Mi. 28.09.2022 19:40
Forchheim

Bitte Wechselschuhe mitbringen!

Kursnummer FO536D
Kursdetails ansehen
Gebühr: 28,00
Dozent*in: Susanne Rossa
Fit am PC mit Windows 10 - "50plus!" - am Vormittag
Di. 18.10.2022 09:00
Forchheim

Sie interessieren sich für den PC, haben aber bisher noch keine Ahnung, wie man damit umgeht und was man damit alles machen kann? Hier lernen Sie - inhaltlich und konzeptionell an die Bedürfnisse älterer Teilnehmer angepasst - den praktischen Umgang mit dem Computer. In kleinen Gruppen und angenehmer Lernatmosphäre vermitteln Ihnen kompetente Referenten den aktuellen Lehrstoff: - PC-Bedienung, Maus und Tastatur; - Was ist eigentlich das Betriebssystem "Windows" und die Fenstertechnik? - Dateien in Ordnern speichern und öffnen, kopieren, verschieben und löschen; - Ordner erstellen und verwalten; - Einfache Texte schreiben mit Word & Schnuppern im Internet Voraussetzungen: Keine

Kursnummer FO220S1
Kursdetails ansehen
Gebühr: 90,00
Dozent*in: Susanne Dümig
Einstieg ins Tanzen - Discofox und Wiener Walzer
Sa. 08.10.2022 17:00
Forchheim

Erlernen Sie an drei Terminen die Grundzüge folgender Tanzstile: langsamer Walzer und Wiener Walzer, Fox und Discofox. Sie erlangen dadurch auch eine bessere Beweglichkeit und Bewegungskoordination. Der Dozent geht dabei feinfühlig auf die Teilnehmenden ein und bringt Ihnen Grundschritte und Bewegungsabläufe näher. Bitte paarweise anmelden, eine Anmeldung je Paar.

Kursnummer FO538
Kursdetails ansehen
Gebühr: 90,00
Dozent*in: Udo Schüpferling
Discofox Grundkurs
Fr. 20.01.2023 19:00
Eggolsheim

Discofox kann man zu fast allem tanzen. Für den Kurs werden keine Vorkenntnisse vorausgesetzt. Sie erlernen in diesem Kurs schnell den Grundschritt und einige Figuren. Sie erlangen dadurch auch eine bessere Beweglichkeit, Bewegungskoordination und trainieren kognitive Fähigkeiten. Es genügt eine Anmeldung pro Paar.

Kursnummer EG022A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 22,40
Dozent*in: Martina Göller
Porzellanikon in Selb und Hohenberg an der Eger
Mi. 16.11.2022 08:00

Allein die Nennung der Namen Rosenthal und Hutschenreuther verzückt Porzellan-Liebhaber, stehen diese Marken doch für höchste Qualität, filigrane Handwerkskunst und preisgekröntes Design. Das Porzellanikon zeigt in Selb die Herstellung. Dieses befindet sich in einer 1969 stillgelegten ehemaligen Rosenthal-Fabrik. Mit mächtigen Schloten und dem burgartig verschachtelten Gebäudeensemble wirkt die Anlage wie ein wehrhaftes Labyrinth. Eine architektonische Besonderheit im Porzellanikon ist, dass von den zehn ehemals vorhandenen mächtigen Rundöfen noch sechs völlig erhalten und begehbar sind. Die Herstellung des „Weißen Goldes“ wird als Erlebnis erfahrbar. Von der unscheinbaren Masse über den fertig gebrannten, zunächst noch weißen Scherben bis zur fertig verzierten Ware reicht das Spektrum. Dies und noch weit mehr bekommt der Besucher auf rund 8 000 m² vor Augen geführt. Ehemalige Porzelliner geben dem Wissbegierigen gern Auskunft und zeigen, wie es ging. Das Porzellanikon in Hohenberg erzählt die gesamte Kulturgeschichte des Prorzellans von seiner Erfindung 1708 durch Johann Friedrich Böttger bis zur politischen Wende 1989 sowie die Herstellung des „Weißen Goldes“. Höhepunkte der Dauerausstellung sind Porzellane des 18. Jahrhunderts, deren Wert und Bedeutung in der Repräsentations- und Tafelkultur thematisiert werden. Eine umfangreiche Sammlung von Porträttassen des 18., 19. und 20. Jahrhunderts bilden bedeutende Persönlichkeiten der Geschichte ab. Der Besuch in diesem Museum wird abgerundet mit dem Besuch der Sonderausstellung „UNIKATE erzählen. Künstlerisches Meissen 1970 – 2010“. Damit werden über 200 Objekte der Künstlerproduktion an der Staatlichen Porzellan - Manufaktur Meissen vorgestellt. Sie schreiben die Tradition der Manufaktur fort, während sie ihr gleichzeitig einen neuen Anstrich verpassen. Diese Arbeiten werden erstmals der Öffentlichkeit präsentiert.

Kursnummer SE003
Kursdetails ansehen
Gebühr: 39,00
Dozent*in: Toni Eckert
Rückhalt - die Wirbelsäule trainieren, den Rücken stärken
Do. 29.09.2022 08:30
Heroldsbach

Gegebenenfalls muss der Tag noch wegen Eigenbedarf der Schule geändert werden.

Kursnummer HE005
Kursdetails ansehen
Gebühr: 28,00
Dozent*in: Dana Knapek
Vital-Harmonie für Körper, Geist und Seele aus Sicht der TCM
Di. 08.11.2022 19:00
Forchheim

In diesem Vortrag erfahren Sie: •Was Sie über die Basis der TCM: die Fünf-Wandlungsphasen wissen sollten und wie Sie gezielt auf Yin und Yang Einfluss nehmen können, um Ihr energetisches Gleichgewicht wiederherzustellen •Wie Sie sich im Herbst vor Lunge-Qi-Mangel, Allergien oder Darmentzündungen und im Winter vor schweren Erkältungen, Dauermüdigkeit und Blasenentzündungen schützen können •Wie Sie mit Hilfe der Akupunktmassage, Ihre Selbstheilungskräfte aktivieren können •Wie eine speziell für Herbst und Winter abgestimmte Ernährung dazu beitragen kann, Ihre Gesundheit zu stabilisieren •Welche Qi Gong Übungen Ihnen helfen können, Ihre Vitalität auch bei Kälte zu steigern Der Vortrag wird durch Medien unterstützt und durch zahlreiche Übungen aufgelockert.

Kursnummer FO407A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
Dozent*in: Yan Yan Zhao
Konzert der Bamberger Symphoniker
Do. 22.12.2022 17:00

Dirigent: Andris Nelsons Gustav Mahler Symphonie Nr. 7 e-Moll

Kursnummer SE010
Kursdetails ansehen
Gebühr: 43,00
Dozent*in:
Kickbox-Aerobic - ab 16 Jahren
Di. 04.10.2022 18:30
Neunkirchen am Brand

Dies ist ein schweißtreibendes Training zur Schulung von Kondition, Koordination, Beweglichkeit und Gleichgewicht mit Elementen aus Taekwon-Do, Boxen und Karate. Bitte mitbringen: leichte Sportkleidung, Matte, Handtuch!

Kursnummer NE035
Kursdetails ansehen
Gebühr: 42,00
Dozent*in: Roland Brodkorb
Vortrag "Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht"
Di. 04.10.2022 19:00
Forchheim

Fragen im Zusammenhang mit Sterben und Tod sind für sehr viele Menschen von grundlegender Bedeutung. Aber auch die behandelnden Ärzte werden zu unterschiedlichen Zeitpunkten mit den Fragen ihrer Patienten konfrontiert oder sehen sich in ihrer täglichen Arbeit schwierigen Beratungssituationen gegenübergestellt. Für den Fall, dass sich Patienten selbst krankheitsbedingt nicht mehr adäquat mitteilen können, gibt es verschiedene Möglichkeiten der Vorausbestimmung der dann gewünschten medizinischen Behandlung. Immer mehr Menschen wollen für den Fall vorsorgen, dass sie sich nicht mehr selbst entscheiden oder selbst äußern können. Als Ausdruck ihres Selbstbestimmungsrechts können Sie für bestimmte Grenzsituationen Ihren Willen in einer Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung festlegen. Vortrag in Zusammenarbeit mit dem Hospizverein für den Landkreis Forchheim Bitte um Anmeldung

Kursnummer FO138
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Ulrike Jochemczyk
Konzert der Bamberger Symphoniker
So. 16.10.2022 17:00

Milhaud: »La création du monde« Brahms: Doppelkonzert Debussy: »Printemps« Villa-Lobos: »Amazonas« Juanjo Mena, Dirigent Julia Fischer, Violine Daniel Mu¨ller-Schott, Violoncello

Kursnummer SE008
Kursdetails ansehen
Gebühr: 43,00
Dozent*in:
Smartphone für Neueinsteiger und Anfänger - 50plus!
Mi. 12.10.2022 08:15
Forchheim

In diesem Kurs machen Sie sich mit den wesentlichen Grundlagen der Nutzung eines Smartphones auf Android-Basis vertraut. Dabei wird Ihr Smartphone das machen, was Sie wollen, weil Sie es wollen: - Bekannt werden mit den Knöpfen (Was ist Wofür?) - Wo ist was auf meinem Smartphone? - Wie kann Energie gespart werden? (Akku hält länger) - Was sind mobile Daten und wann nutze ich WLAN? - Sprachsuche kennenlernen und nutzen - Kamera nutzen richtig einstellen Da in diesem Kurs unterschiedliche Smartphones, Systemversionen und Kenntnisse vertreten sind, kann auf individuelle Fragen nur teilweise eingegangen werden. Voraussetzung: eigenes Android-Smartphone (aufgeladen) Achtung: Nicht iPhone

Kursnummer FO230A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 58,80
Dozent*in: Stephan Schreiber-Hassa
Lip-Lymph-Venen Training
Fr. 30.09.2022 10:45
Forchheim

Das Lip-Lymph-Venen Training ist eine spezielle Form des Trainings, um den Lymphabfluss sowie die Venenaktivität durch gezielte Bewegungsabläufe zu verbessern. Zudem werden Kraft und Ausdauer durch einen sinnvollen Übungsaufbau gesteigert.

Kursnummer FO459
Kursdetails ansehen
Gebühr: 80,00
Dozent*in: Nico Radeck
Waldbaden: Gesundheitstraining für Erwachsene
Sa. 15.10.2022 13:30

Wir tauchen mit allen Sinnen in die wohltuende Atmosphäre des Waldes ein, lassen die Seele baumeln und gehen mit der Natur in Verbindung. Dabeiunterstütz der Wald den Erholungseffekt mit seiner Vielfalt an Farben, Formen, Pflanzen und Tieren. Der Schnupperkurs ist für alle, die schon immer mal wissen wollten, was Waldbaden ist, geeignet. Und für alle, die ihre Naturverbundenheit vertiefen wollen. Bitte wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk und Proviant nach Bedarf mitbringen. Regen verleiht dem Wald einen ganz besonderen Zauber. Die Dozentin ist Dipl. Ingenieurin und Dipl. Ökologin Frau Sibylle Appoldt. Treffpunkt: Kindergarten Weilersbach

Kursnummer FO907
Kursdetails ansehen
Gebühr: 22,80
Dozent*in: Sibylle Appoldt
Tanzkurs für Paare - Grundkurs
Fr. 30.09.2022 18:00
Hallerndorf

Sie erlernen die Grundlagen der gängigsten Gesellschaftstänze, z. B. Walzer, Foxtrott, ChaChaCha, Rumba, Jive, Langsamer Walzer, Blues und mehr.... Tanzen soll Spaß machen! Der Tanzcoach geht feinfühlig auf die Teilnehmenden ein und bringt ihnen Grundschritte und Bewegungsabläufe näher. Eine Anmeldung pro Paar.

Kursnummer HA001
Kursdetails ansehen
Gebühr: 150,00
Dozent*in: Udo Schüpferling
Edle Räuber - Miese Schurken Räubergeschichten quer durch die Literatur
Fr. 14.10.2022 19:30
Forchheim

Franz Troglauer, Philipp Schreier, Schinderhannes – sie hat es wirklich gegeben. Karl Moor, Spiegelberg, Rinaldo Rinaldini oder die Räuber aus dem Spessart – sie entstammen der Räuber- und Gaunerliteratur. Meist aus der Zeit der Romantik. Aber sie alle haben eines gemeinsam. Sie werden am Freitag, 24.Juni 2022 im Rahmen des Programms „Edle Räuber – Miese Schurken“ zum Leben erweckt. Schillers ‚Räuber‘ werden Kopfschütteln und Unverständnis ernten, wenn sie sich über alle Grenzen und Gesetze hinwegsetzen. Philipp Schreier, ein Räuber aus der Oberpfälzerisch-Fränkischen Troglauer-Bande wird Unmut hervorrufen, wenn er seine Freunde verrät und Christian Vulpius‘ romantisch-humorvolle Geschichten vom Räuberhauptmann Rinaldini werden die schlimmen Taten träumerisch verklären. Hinter alle dem stecken der Schauspieler und Regisseur Rainer Streng und der Schauspieler und Musiker René Kraus, die sich der Räuber-Literatur und der entsprechend passenden Musik angenommen haben. Den weiblichen Part übernimmt Julia Seidel. Lassen Sie sich in längst vergangene Zeiten entführen, in denen zwar nicht alles besser war, aber wo doch auch ein Schurke durch verwegene Taten und edles Ansinnen die Herzen der Frauen erobern konnte.

Kursnummer FO674
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,00
Dozent*in: Rainer Streng
Fit durch Eigengewichts-Übungen
Mo. 10.10.2022 17:00
Forchheim

Fit bleiben oder fit werden durch einfache und schwerere Übungen mit dem eigenen Körpergewicht. Jede Übung kann zuhause nachgemacht werden. Jede Übung ist für Anfänger sowie Fortgeschrittene gleichermaßen durchführbar durch Intensitätsabwandlung. Benötigt wird nur eine Gymnastikmatte.

Kursnummer FO438A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 33,60
Dozent*in: Matthias Ruschig