Skip to main content

vhs des Landkreises Forchheim - unser Angebot

Neue Kursangebote und besondere Highlights finden Sie rechts und etwas weiter unten bei: "Aktuelle Nachrichten und Informationen".

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldungen!

 

 

Unsere Veranstaltungen & Kurshighlights

Noch freie Plätze - Lassen Sie es sich nicht entgehen!

Loading...
Tabellenkalkulation mit Excel 2016 - Einführung
Do. 11.04.2024 18:00
Forchheim

Lernen Sie die Grundlagen und wesentlichen Einsatzmöglichkeiten des Tabellenkalkulationsprogramms Excel kennen: - Erfassen von Texten, Zahlen, Formeln und Funktionen - Formatierung von Zellen - Relative und absolute Adressierung - Tabellen gestalten und drucken - Einfache Diagramme erstellen und gestalten. Voraussetzung: Windows-Kenntnisse

Kursnummer FO234B
Kursdetails ansehen
Gebühr: 88,50
Dozent*in: Udo Braml
Online-Vortrag: Erben und Vererben - oder doch Verschenken?
Di. 16.04.2024 19:00

Erben und Vererben – oder doch Verschenken? Das ist nicht nur ein Thema für Ältere. Welche Möglichkeiten habe ich, meinen letzten Willen festzuschreiben, darf ich selbst ein Testament verfassen, oder brauche ich dazu eine amtliche Stelle? Wie gestalte ich in meiner individuellen persönlichen Situation das Testament am besten? Ein Vortrag nicht nur über gesetzliche Erbfolge, den Spielraum für Änderungen in der Erbfolge und die rechtlichen Gestaltungsmöglichkeiten von Testamenten.

Kursnummer FO137
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Ingeborg Pfleger
Medizinhistorisches Museum Ingolstadt und Befreiungshalle über Kelheim
Mi. 17.04.2024 08:00

Ludwig I. realisiert seine baulichen und politischen Intentionen am Donaudurchbruch In Ingolstadt wird der Focus bei dieser Fahrt auf das Medizinhistorische Museum gelenkt. Das barocke Museumsgebäude, die „Alte Anatomie”, war einst für die Medizinische Fakultät der Universität Ingolstadt errichtet worden. Von 1735 bis zur Verlegung der Universität nach Landshut im Jahr 1800 diente es zur Ausbildung junger Ärzte. Heute befindet sich hier das Deutsche Medizinhistorische Museum – ein Ort der Begegnung im historischen Ambiente, der Diskussion medizinischer Konzepte früherer Zeiten und der Reflexion unserer heutigen Medizin. Nach einer Mittagspause Weiterfahrt nach Kelheim mit der Befreiungshalle Ludwigs I. Dieser Besuch gilt der Ergänzung zu Themen der interessanten Vita des bemerkenswerten und eigenwilligen Bayerischen Königs. Der gewaltige Bau auf dem Michelsberg zur Erinnerung an die Befreiungskriege gegen die napoleonische Besatzung konnte in dieser Form im wittelsbachischen Bayern nur von Ludwig I. errichtet worden sein.

Kursnummer SE006
Kursdetails ansehen
Gebühr: 49,00
Dozent*in: Toni Eckert
iphone für Neueinsteiger und Anfänger - 50plus!
Mi. 17.04.2024 08:15
Forchheim

In diesem Kurs machen Sie sich mit den wesentlichen Grundlagen der Nutzung eines iphones vertraut. Dabei wird Ihr iphone das machen, was Sie wollen, weil Sie es wollen: - Bekannt werden mit den Knöpfen (Was ist Wofür?) - Wo ist was auf meinem Smartphone? - Wie kann Energie gespart werden? (Akku hält länger) - Was sind mobile Daten und wann nutze ich WLAN? - Sprachsuche kennenlernen und nutzen - Kamera nutzen richtig einstellen Voraussetzung: eigenes iPhone

Kursnummer FO241C
Kursdetails ansehen
Gebühr: 59,80
Dozent*in: Stephan Schreiber-Hassa
Entspannung mit Autogenem Training - Für Anfänger und Erfahrene
Mi. 17.04.2024 17:30
Forchheim

In diesem Kurs geht es vor allem darum, sich zu erholen und zu genießen. Im Autogenen Training erleben Sie Suggestionen, die Ihnen helfen sich zu entspannen. Sie erlernen diese, sodass Sie auch im ganz normalen Alltag eine Grundlage haben, gelassener durchs Leben zu gehen. Atem- und Körperbeobachtung sowie kleine Phantasiereisen erweitern Ihr Entspannungserlebnis. Bitte bringen Sie eine Matte und ein Kissen, gerne auch eine Decke mit.

Kursnummer FO402A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 26,00
Dozent*in: Peter Weber
"Und es geht doch...- Agrarwende jetzt!" - Ein Filmabend mit Diskussion
Mi. 17.04.2024 19:00
Forchheim

Ein kostenloser Filmabend zum Thema "nachhaltiger Boden, unsere Zukunft". "Und es geht doch ... - Agrarwende JETZT!" (Film von 2022) : Die Dokumentation belegt, dass nachhaltige Landwirtschaft möglich ist. Man muss nicht Massentierhaltung und Raubbau an der Natur betreiben, um profitabel zu sein. Dass es auch anders geht, zeigen der Schweinezüchter Rudolf Bühler und die Bauern im Bereich der Bäuerlichen Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall. Sie gehen seit 35 Jahren einen anderen Weg als die meisten und leben vor, wie Landwirtschaft aussehen kann, die nicht durch Ausbeutung der Natur, sondern im Zusammenwirken mit ihr funktioniert - mögen die Hindernisse dabei auch manchmal gewaltig erscheinen Nach dem Film gibt es die Möglichkeit zur Diskussion. Bitte anmelden!

Kursnummer FO171
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Forchheim for Future e.V.
Gesunder Vegetarischer Burger aus Indien mit verschiedenen Chutneys
Do. 18.04.2024 18:00
Eggolsheim

Wer schon einmal in Indien war, weiß, dass an jeder Straßenecke kleine Stände mit "Vegi- Burger" anzutreffen sind. Die Herstellung ist unkompliziert und Dank der vielfältigen Gewürze außergewöhnlich lecker. Wir wollen in diesem Kurs Vegi- Burger aus verschiedenen Gemüsesorten, Kartoffeln, Kokosnuss, Granatapfel und Reisflocken- sogenannte Dabheli mit verschiedenen Chutneys (scharf und süß) herstellen. Passend zu diesem Gericht werden eine Vorspeise, Beilage und ein Nachtisch serviert. Schließlich erhalten Sie Rezepte zum Mitnehmen.

Kursnummer EG031
Kursdetails ansehen
Gebühr: 26,80
Dozent*in: Dr. Yamini Avadhut
Online-Vortrag: "In Murnau fand ich zu der mir gemäßen Malerei" Gabriele Münter und der "Blaue Reiter"
Do. 18.04.2024 19:00
Online bei Ihnen zu Hause
Gabriele Münter und der "Blaue Reiter"

Die perfekte Einführung zu unserer dreitägigen Studienfahrt "Expressionismus und Kunst am nördlichen Alpenrand"! Nur Häme und Spott hatte man für „Mal-Weiber“ wie Gabriele Münter (1877-1962) übrig, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts den ernsthaften Wunsch verspürten, professionelle Künstlerinnen zu werden. Münter gelang es, sich in der männlichen Kunstwelt durchzusetzen und begann nach einer zweijährigen Reise durch die USA ihr Kunststudium in München, wo sie Wassily Kandinsky als Lehrer kennen- und schließlich lieben lernte. Als sich das Paar in Murnau niederließ, wurde sie ganz von der bayerischen Voralpenlandschaft sowie der bäuerlichen Volkskunst inspiriert, die ihren Vorstellungen authentischer, primitiver Malerei entsprach. Als Kandinskys Lebensgefährtin hatte sie maßgeblichen Anteil an der Künstlergemeinschaft des „Blauen Reiters“. Es waren spannungsreiche Beziehungen zwischen den Mitgliedern dieser 1911 gegründeten Künstlervereinigung und die besondere Rolle der weiblichen Mitglieder war dabei nicht unwichtig. Gaben Elisabeth Macke (1888-1978) und Maria Marc (1867-1955) ihre eigene künstlerische Tätigkeit auf, um sich dem Talent ihrer Männer zu widmen, war die russische Künstlerin Marianne Werefkin (1860-1938) überzeugt, Trägerin einer revolutionären Kunstidee zu sein. Die mystische Verlobung mit ihrem „Kunst-Geschöpf“ Alexej Jawlensky war allerdings zum Scheitern verurteilt. Gabriele Münter beanspruchte dagegen, als eigenständige Künstlerin ernst genommen zu werden. Dennoch litt sie darunter, dass ihr Gefährte und Künstlerkollege Kandinsky nie sein Eheversprechen einlöste. Der Kurs findet auf Zoom statt. Sie bekommen kurz vor Kursanfang die Zugangsdaten per E-Mail zugeschickt.

Kursnummer FO601
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Nadja Bennewitz
Loading...

Aktuelle Informationen und Nachrichten

Entdecken Sie Ihre kreative Seite! Fotokurse, Malen/Zeichnen/Illustrieren...

Lust darauf, was Neues auszuprobieren? Dann schauen Sie mal rein und erweitern Sie Ihr kreatives Können!

 

Weiterlesen
Jeans-Nähkurs Wollen Sie sich eine richtig schicke Jeans selbst nähen?

Dann sind Sie hier genau richtig! Es ist gar nicht so schwer und hat den Vorteil, dass der Schnitt an Ihre persönlichen Körpermaße angepasst ist.

Mittwoch, 08. Mai - 19. Juni 2024, 5 Termine

Weiterlesen
Fit sein in der digitalen Welt von heute! unser digitales Angebot - Smartphone, Computer und Beruf

Halten Sie mit in der digitalen Welt von heute! Wir bieten Ihnen ein umfangreiches Programm im Umgang mit dem Smartphone oder dem Computer an. Privat oder beruflich!

 

Die digitale Teilhabe am gesellschaftlichen Leben soll für alle möglich sein.

 

Weiterlesen
Medizinhistorisches Museum Ingolstadt und Befreiungshalle über Kelheim Mittwoch, 17.4., Abfahrt in EBS und Forchheim

Ludwig I. realisiert seine baulichen und politischen Intentionen am Donaudurchbruch
In Ingolstadt wird der Focus bei dieser Fahrt auf das Medizinhistorische Museum gelenkt. Das barocke Museumsgebäude, die „Alte Anatomie”, war einst für die Medizinische Fakultät der Universität Ingolstadt errichtet worden. Von 1735 bis zur Verlegung der Universität nach Landshut im Jahr 1800 diente es zur…

Weiterlesen
NEUES ANGEBOT: Spanisch lernen für Ihren nächsten Urlaub Kursstart: Dienstag, 16. April 2024

Für Teilnehmer*innen, die ih­re Sprachkennt­nis­se für den Ur­laub ver­bes­sern und aus­bau­en möch­ten. Der Fo­kus wird auf die Kom­mu­ni­ka­ti­on lie­gen. Die­ser Kurs ist für Teil­neh­men­de mit Vor­kennt­nis­sen ge­dacht (A1 oder vergleichbar).

 

Es handelt sich um eine Kleingruppe, die ein sehr intensives und zielgerichtes Lernen ermöglicht.

Weiterlesen
Küchla und Urrädla Sind Sie bereit für eine kulinarische Reise durch die Fränkische Schweiz?

Möchten Sie die Geheimnisse der regionalen Backtradition entdecken? In den Kursen der VHS des Landkreises Forchheims haben Sie die Möglichkeit, selbst Hand anzulegen und diese traditionellen Köstlichkeiten herzustellen.

Speziell die viereckigen Kissen sind laut der Dozentin Beate Wittmann „ein Gedicht“. Überzeugen Sie sich selbst!

Weiterlesen

Themenvielfalt aus der VHS:

Integrationskurse

Hier finden Sie Termine und Informationen zu unserem Integrationsangebot und zum Einbürgerungstest.

Nähere Infos

Studienreisen

Unsere Kulturreisen und Studienfahrten ergänzen perfekt das Bildungsabgebot der VHS. Neugierig? Seien Sie mit dabei!

Jetzt anmelden!

Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Sie soll Menschen zu einem zukunftsfähigen Denken und Handeln befähigen. Dabei ermöglicht BNE jedem Einzelnen, die Auswirkungen des eigenen Handelns auf der Welt zu verstehen.             

 

Jetzt gemeinsam die Zukunft gestalten!

Seniorenprogramm

Ein vielfältiges Kursangebot, Tages- und Konzertfahrten, Aktiv-Wanderungen - Hier ist alles dabei was Ihr Herz begehrt, wir freuen uns auf Sie!

Alle Angebote im Überblick
16.04.24 06:34:17